Wir bitten um Geduld

Museum Krems ab € 3,00 Preis pro Kind/SchülerIn

  • Kinderführung im musemkrems, Wachau
  • Kinderworkshop im museumkrems
  • Kinderführung im musemkrems, Wachau
  • Kinderworkshop im museumkrems

Im Zentrum der historischen Innenstadt von Krems, unmittelbar neben der beliebten Fußgängerzone, steht das ehemalige Dominikanerkloster am Körnermarkt. Kirche und Kloster sind ebenso wie die Altstadt Teil des Weltkulturerbes Wachau. Heute zeigt hier - in der denkmalgeschützten imposanten Anlage rund um den barocken Innenhof - das museumkrems seine Sammlungen.

Programme

NEU! Leben im Mittelalter

Wer waren die Menschen, die vor vielen hundert Jahren in Krems gelebt haben? Wo haben Sie gewohnt, wie haben sie gelebt und wie haben sie ihren Alltag organisiert? Die Objekte des museumkrems geben Antworten auf diese Fragen und ermöglichen den Kindern einen Einblick in das Leben in der Stadt des Mittelalters und der frühen Neuzeit.

1. bis 4. Schulstufe; Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro SchülerIn: € 3,00

Online anfragen


Handwerk einst und heute

Was haben fast ausgestorbene Berufe mit modernen Jobs zu tun? Handwerk und Weinbau sind einem steten Wandel und einer Weiterentwicklung unterzogen. Die SchülerInnen lernen im museumkrems verschiedene alte Handwerksberufe kennen und erarbeiten, welche Zünfte welche Dienstleistungen und Produkte angeboten haben. Sie finden die Zusammenhänge zwischen ausgestorbenen oder rar gewordenen Berufen (wie Hufschmied oder Fassbinder) und modernen Jobs, die sich im engeren oder weiteren Sinn daraus entwickelt haben, und stellen diese kreativ dar.

5. bis 9. Schulstufe; Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 6,00

Online anfragen


Interaktive Überblicksführung

Ein kurzer Streifzug durch die Geschichte von Krems, thematische Schwerpunktsetzungen sind nach Vereinbarung möglich.

Jede Schulstufe; Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro SchülerIn: € 3,00

Online anfragen