Wir bitten um Geduld

Hainburg an der Donau ab € 6,00 Preis pro Kind/SchülerIn

  • Blick vom Braunsberg in Hainburg/Donau, Römerland Carnuntum
  • Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Kind bei der Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Blick auf Hainburg an der Donau, Römerland Carnuntum © Robert Herbst
  • Ausblick aufs Donautal am Braunsberg in Hainburg
  • Ruine Röthelstein © Willi Beck
  • Blick vom Braunsberg in Hainburg/Donau, Römerland Carnuntum
  • Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Kind bei der Mittelalterstadtfühurng Hainburg, Römerland Carnuntum
  • Blick auf Hainburg an der Donau, Römerland Carnuntum © Robert Herbst
  • Ausblick aufs Donautal am Braunsberg in Hainburg
  • Ruine Röthelstein © Willi Beck

Mit einem Landsknecht oder edlen Damen wandert ihr durch die alte Mittelalterstadt, gruselt euch im Karner und könnt im alten Kotter, dem ehemaligen Gefängnis, „probesitzen“. Bei der Donau hört ihr Interessantes über Riesenfische, Wassergeister und Händler an der weltbekannten Bernsteinstraße, die durch Hainburg führte.

Programme

NEU! Der Schüler Joseph Haydn - eine Spurensuche

Hört interessante Geschichten über die Hainburger Schulzeit des kleinen Joseph Haydn anläßlich seines 290igsten Geburtstags, aber auch über seine Familie und wie es dazu kam, dass er als Sängerknabe nach Wiengerufen wurde.

2. bis 8. Schulstufe, Dauer: 1,5-2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 6,00

Online anfragen


Mit einem Landsknecht auf ins Mittelalter

Eine Zeitreise für Kinder mit Sagen und Legenden rund um die Mittelalterstadt. Ein Blick zum höchsten Stadtturm, der Weg vom Gerichtsstein (Pranger) zum Gefängnis (Kotter).

2. bis 6. Schulstufe, Dauer: 1,5-2 Stunden
Preis pro Schüler: € 6,00

Online anfragen


Burgen, Bauten, Babenberger

Eine visuelle Führung vom Schlossberg durch die Stadt von oben - vom Burgtor und Söller aus, mit Geschichte, Sagen, Legenden und Geschichten rund um die Burg und die Mittelalterstadt.

2. bis 8. Schulstufe, Dauer: 1,5-2 Stunden
Preis pro Schüler: € 6,00

Online anfragen


Welt der Auen

Tolle Aussichten und Natur pur zum Staunen. Wanderung durch den Hainburger Teil des Nationalparks Donau-Auen am Südufer der Donau. Wir lernen die Donau-Kasteln und die Hainburger Pforte kennen, erleben Steilufer und alte Baumriesen.

2. bis 6. Schulstufe, Dauer: 1,5-2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 6,00

Online anfragen


Mit Laternen durch die finsteren Gassen von Hainburg

Wir treffen uns am Hauptplatz beim Stadtbrunnen und wandern mit einem Landsknecht oder einer edlen Dame durch die finsteren Gassen unserer Mittelalterstadt. Unsere Laternen erhellen die geheimnisvollen Plätze und alte Gebäude, wo uns mit etwas Glück die ruhelosen Gespenster der alten Stadt begegnen können. (Haben Sie schon vom „Kopflosen“ oder der „weißen Frau“ gehört?) Mit seltsamen und schön schaurigen Geschichten wird die Vergangenheit zum Leben erweckt.

Ab der 3. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 7,00 (Auf Anfrage ist ein Geist buchbar)

Online anfragen


Aus dem Leben eines Zeidlers

Im Mittelalter waren die Zeidler Vorgänger der Imker, führten Waffen und waren die ersten Waldhüter. Bei einer Wanderung zur Ruine Röthelstein und auf den Braunsberg hört Ihr bei unseren Bienenstöcken mehr über die Imkerei einst und heute.

Ab der 4. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro Schüler: € 7,00 inkl. Verkostung und kleines Geschenk

Online anfragen