Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte

DIE GARTEN TULLN 3430 Tulln an der Donau, Am Wasserpark 1

Zur Übersicht ab € 5 Jetzt anfragen

  • Kinderprogramm GARTEN TULLN
  • Kinderprogramm GARTEN TULLN
  • Kinderprogramm Garten Tulln
  • Kinderprogramm Garten Tulln
  • Kinderprogramm Garten Tulln

Mit über 65 Schau- und Mustergärten und vielen Attraktionen rund um das Thema Garten bietet sich dem Besucher eine Gartenwelt und Ideenwerkstatt der ganz anderen Art! Der idyllische Wasserpark durch den Auwald lädt zu einer abenteuerlichen Kanufahrt ein und bietet rundum herrliche Spazierwege. Hoch hinaus geht es am Baumwipfelweg, der einen atemberaubenden Ausblick aus 30 Metern Höhe bietet.

Der riesige Abenteuerspielplatz lockt mit einem „Wellenspiel“ und blaue, mit rutschsicherem Tartan belegte Wale laden zum Klettern und Turnen ein. Zwischen einem Schiffswrack und einem Baumhaus können Kinder ihre Phantasieabenteuer ausleben, einen Tag lang Kapitän oder gar furchterregender Pirat sein. Am Wasserspielplatz werden Kinderträume wahr.

Im angrenzenden Wald liegt der Naturspielplatz, wo Hügel, Mulden und ein Dickicht zu phantasievollem Spiel einladen. Auf rund 10.000 m² können sich die Kids austoben, sich in Nischen verstecken, Astplateaus erobern oder sich auf dem wilden Pfad durchs Unterholz als Wegelagerer versuchen. Hügel mit Rutschböschungen und Laufwällen motivieren zum Klettern, Rutschen, Rennen und Toben. Die großen Sandmulden bieten kreativen Köpfen unendliche Möglichkeiten zu graben, Wasser aufzustauen, Sandburgen zu bauen und Rollenspiele zu erleben. Dieser Spaßparcours macht die Au zu einem unvergesslichen Entdeckungserlebnis für junge Gäste.

Programme

Obst: Süßigkeiten der Natur

Obst fasziniert mit einer Fülle von Formen, Farben und Geschmacksrichtungen. Bei diesem Workshop betrachten, ertasten, riechen und schmecken Kinder vertraute und vielleicht unbekannte Arten und Sorten. Sie erfahren unter anderem, wo einzelne Obstarten herkommen. Jedes Kind kann eine selbst eingetopfte Obstpflanze mit nach Hause nehmen.

1. bis 8. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 9,00

Kräuterwerkstatt

Welche Blüten kann man essen? Welche Gerichte kann man mit Garten- und Wildkräutern zubereiten? Bei einem interessanten Rundgang durch die Gärten lernen wir Wissenswertes über Kräuter, Blüten und Co. Danach bereiten wir eine leckere Kräuterjause zu. Jedes Kind nimmt ein selbstgemachtes Kräutergeschenk mit nach Hause.

1. bis 9. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 9,00

Die Kräuterzwerge

Wie vielseitig Gewürz- und Heilkräuter sowie Blüten sind, lernen die Kinder bei diesem Workshop. Gemeinsam wandern wir durch die Gärten und sammeln Kräuter und Blumen für einen leckeren Imbiss. Die Gartenkids stärken sich bei einem Kräuter- Zaubertrank und nehmen ein Kräutergeschenk mit nach Hause.

Kindergärten (3-6 Jahre), Dauer ca. 1,5 Stunden
Preis pro Kind: € 5,50

Gemüsewerkstatt

Selbst angebautes Gemüse schmeckt doppelt so gut. Die üppigen Gemüsegären der GARTEN TULLN werden genau unter die Lupe genommen. Aktives Gärtnern steht auf dem Programm: Die Kinder bepflanzen unter fachkundiger Anleitung selbständig ein kleines Beet. Am Ende des Workshops nimmt jedes Kind ein selbstbepflanztes Töpfchen mit nach Hause.

1. bis 8. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 8,50

Erlebnistour – Mit allen Sinnen entdecken

Gemeinsam etwas Spannendes, Lustiges und Lehrreiches erleben. Kräuter kosten, Blumen riechen oder sich in ein Tier hineinversetzen – bei der Erlebnistour erkunden wir interessante Ecken der GARTEN TULLN. Dabei werden viele Entdeckungen nicht nur mit den Augen, sondern auch durch Hören, Riechen und Tasten gemacht. Abgerundet wird das Programm durch naturpädagogische Spiele in und mit der Natur.

1. bis 9. Schulstufe, Dauer: 1 oder 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 7,50 (1 h) oder € 8,50 (2h)

Das große Krabbeln im Naturgarten

Auf einer spannenden Entdeckungsreise durch die Gärten erforschen wir die unterschiedlichsten Lebensräume wie Hecken, Staudenbeete und Nützlingshotels um zu sehen, welche tierischen Bewohner sie beherbergen. Mit altersgerechten Methoden erfahren die SchülerInnen wie wichtig die Vielfalt an Biotopen und Lebewesen, Nützlingsförderung und ökologisches Gleichgewicht sind.

1. bis 9. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 8,50

Expedition Gartenteich

Ausgerüstet mit Kescher und Becherlupe gehen die SchülerInnen eigenständig in Forscherteams auf die Suche nach Tieren im Gewässer und am Ufer. Wie wird aus der Kaulquappe ein Frosch? Wie atmen Insekten unter Wasser oder wie laufen sie auf der Wasseroberfläche? Naturpädagogische Spiele und Aufgaben machen die Expedition durch DIE GARTEN TULLN zu einem spannenden Erlebnis für jede Schulstufe.

1. bis 9. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 8,50

Spiel und Spaß im Naturgarten

Auch für die kleinsten Gäste gibt es auf der GARTEN TULLN Großes zu entdecken. In unseren Gärten können Tiere und Pflanzen hautnah unter die Lupe genommen werden. Unter fachkundiger Begleitung erleben die Kinder die Gärten mit offenen Augen und allen Sinnen. Es werden Beeren genascht, Tiere beobachtet und naturpädagogische Spiele gespielt. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Kindergärten (3-6 Jahre), Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Kind: € 5,00

Behindert ungehindert – Gärten anders erleben

Wie kann man mit dem Blindenstock „sehen“, wenn man blind ist? Wo kommt man mit einem Rollstuhl gut voran und wo wird es schwierig? Behinderte Menschen sind mit Barrieren konfrontiert, die in diesem Workshop selbst erlebt werden können. Eine Gartenerfahrung der besonderen Art, bei dem die Vielfalt und das gemeinsame Erleben und Ausprobieren am Gelände der GARTEN TULLN im Vordergrund stehen.

5. bis 8. Schulstufe, Dauer: ca. 2 Stunden
Preis pro SchülerIn: € 9,00
x