Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

| Bad Deutsch-Altenburg

Der Adler Roms / Carnuntum und die Armee der Caesaren

  • Sujet "Der Adler Roms"
  • Raumplan
  • Kopf des Alexander Severus
  • Legionärshelm
  • Gesichtsmaske eines Reiterhelms
  • Hinterhauptkalotte eines Reiterhelms

Die Ausstellung fasst die aktuellsten Forschungsergebnisse zur militärischen Topographie und Siedlungsentwicklung von Carnuntum zusammen.

In einem „Newsroom“ stellen Wissenschafter die einzelnen militärischen Standorte an Ort und Stelle vor. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich dem Leben in der römischen Armee. Woher kamen die Soldaten, welche Karrieren schafften sie, wie waren sie ausgerüstet, und wie funktionierte das römische Militär? Höhepunkte sind das weltweit einzig erhaltene Cornu, ein Blechblasinstrument, das zur Übertragung von Kommandos eingesetzt wurde, sowie vollständig erhaltene Helme. Sehr persönliche Einblicke in Karrieren und Lebensschicksale von römischen Soldaten geben Originalfunde aus Carnuntum.

Großen Raum nimmt auch das Leben an der Grenze des römischen Reiches ein, im Fall von Carnuntum dem Donaulimes. In der Handelsmetropole an der Grenze zwischen römischem Reich und dem von den Römern bezeichneten Barbaricum florierten Wirtschaft und Kultur über Jahrhunderte, was nur durch die Grenzsicherung und den Kulturtransfer durch die römische Armee möglich war, die auch umfangreiche zivile Aufgaben übernahm.


Termine & Beginnzeiten

  • 09:00 bis 17:00  Uhr
Veranstaltungsort

Römerstadt Carnuntum - Museum Carnuntinum
2405 Bad Deutsch-Altenburg
Badgasse 40-46

Preis
€4,- bis € 11,-
Weitere Informationen
Römerstadt Carnuntum - Museum Carnuntinum
E-Mail schreiben
+43 2163 33770
Homepage
Niederösterreich Card
Ja
x