Wir bitten um Geduld

SPÄHIKEL - HighTech Naturforscher*in - Block Wasser: Froschkönig & Unkenruf | Natur erforschen mittels neuester Technik in der Wildtierbiologie 5. Mai

  • SPÄHIKEL Hightech-Naturforscherin erforscht die verschiedenen Rufe von Froschlurchen.
  • Spähikel
  • Spähikel
  • Spähikel
  • Schloss Eckartsau
  • Spähikel

Veranstaltungsort

Schloss Eckartsau ,
Schloss 1,
2305 Eckartsau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 2214 2335
Telefon: +43 2214 2240
E-Mail schreiben
Website

  • SPÄHIKEL Hightech-Naturforscherin erforscht die verschiedenen Rufe von Froschlurchen.
  • Spähikel
  • Spähikel
  • Spähikel
  • Schloss Eckartsau
  • Spähikel
Einen Käfer im Baumstamm belauschen, die Untiefen eines Tümpels ausloten, unerreichbare Baumwipfel erforschen, Fledermäuse sprechen hören, Fliegen tief in die Augen schauen… wie funktioniert das? Wir haben die Hightech-Ausrüstung und machen dich zur Naturforscher*in.

Gemeinsam mit dem Spähikel erforschen wir Tümpel und Pfützen und lernen so die spannende Welt der Frösche, Kröten und Unken kennen.
Wie sieht ein Jahr im Leben der Froschlurche aus – warum wandern sie und wer sagt ihnen, wann die Wanderung beginnen soll? Verschiedenste Sensoren im Spähikel helfen uns einen genaueren Blick auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu werfen und so vielleicht Aufschlüsse zur Amphibienwanderung zu bekommen.

Können wir anhand des Froschlaichs unterscheiden, mit wem wir es zu tun haben? Wo sind die Froschlurche im Sommer und wie überwintern sie?

Die Technik des Spähikels hilft uns all diesen Fragen auf den Grund zu gehen und eröffnet uns Einblicke in beide Lebensräume der Froschlurche: Wasser und Land. 360Grad-Kameras lassen uns im Tümpel umschauen und auf Froschperspektive gehen.

Wer quakt denn da? Wir hören genauer hin und können die Rufe mittels Richtmikrofon aufnehmen und diese auch am Computer ansehen - wie das geht und welche weiteren Möglichkeiten der Stimmaufzeichnung es gibt, erfahrt ihr im Spähikel.

Achtung Sammelpass! Werde Spähikel-Hightech-Naturforscher*in und hole dir vor Programmstart deinen Sammelpass in der Infostelle des Nationalparks Donau-Auen im Schloss Eckartsau. Wenn alle Blöcke absolviert sind, wartet eine Überraschung auf dich!

Für Kinder ab 8 Jahren geeignet und in Begleitung eines Erwachsenen.

Garten/Natur

Weitere Details

Eintrittspreis
Erw. € 19,00 / Kinder € 11,-
Marketingverbünde
Die Gärten Niederösterreichs
Zahlungsmöglichkeiten
Master Card, Bankomatkassa, Visa, American Express
Ausstattung
Café im Haus, WC-Anlage, Wickelraum
Eigenschaften
kinderwagentauglich
Verbünde
Niederösterreich-CARD
Top Veranstaltungen
Top Destination
Vom Wetter abhängig?
Open Air
Wichtigste Zielgruppen
Kinder von 6 bis 13 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Gruppen, Schulklassen

Termine & Beginnzeiten

5. Mai 2024
11:00 bis 13:00 Uhr
18. Mai 2024
14:00 bis 16:00 Uhr
21. Juli 2024
14:00 bis 16:00 Uhr
25. August 2024
14:00 bis 16:00 Uhr
22. September 2024
14:00 bis 16:00 Uhr
5. Oktober 2024
14:00 bis 16:00 Uhr