Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Mit der Carnuntum Draisine durch das Römerland Carnuntum
in der Region Römerland Carnuntum-Marchfeld

3 Tage / 2 Nächte , im Doppelzimmer pro Person
ab € 156,00 Jetzt anfragen

Entdecken Sie die Region Carnuntum auf originell-sportliche Weise!

Wo einst die Ostbahn verkehrte, fahren Sie heute bequem mit der Fahrrad-Draisine zu einer besonderen Sehenswürdigkeit der Region: Im Schloss Rohrau erwartet Sie die größte private Sammlung spanischer und neapolitanischer Maler des 17. und 18. Jh. Danach geht es per Draisine weiter nach Petronell und wieder zurück nach Bruck.

Und auch ein Top-Ausflugsziel haben wir zu bieten:  In der Römerstadt Carnuntum erwarten Sie ein authentisch rekonstruiertes römisches Wohnviertel mit öffentlicher Therme, romantische Ruinen und kostbare Schätze.

Natürlich darf der (Wein)Genuss nicht zu kurz kommen: Lassen Sie sich bei einem stimmungsvollen Candlelight-Dinner mit Carnuntiner Spitzenweinen verwöhnen.

 

Details & Information


Dauer
3 Tage / 2 Nächte
buchbar
31. März - 29. Oktober 2017, ab 2 Personen
Pauschalpreis
€ 156,00 im Doppelzimmer pro Person
Optionen

im ***Hotel im Doppelzimmer pro Person 156,--

im ****Hotel im Doppelzimmer pro Person 185,--

Einzelzimmerpreis auf Anfrage

Nicht inkludiert: Nächtigungstaxe € 1 p.P./Tag (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr, zahlbar vor Ort)

Kontakt & Buchung

Online anfragen

Regionalbüro Römerland Carnuntum-Marchfeld
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Hauptstraße 3
2404 Petronell
Tel. +43 2163 3555-10
carnuntum-marchfeld@donau.com

inkludierte Leistungen


  • 2 N/F im Doppelzimmer
  • 1 x 3-gängiges Candlelight-Dinner mit Weinbegleitung
  • Fahrt mit der Carnuntum-Draisine Bruck - Rohrau - Petronell - Bruck (Sa oder So)
  • Eintritt & Führung Gemäldegalerie Harrach im Schloss Rohrau
  • Carnuntum-Ticket (Eintritt Römisches Stadtviertel, Museum Carnuntinum und Amphitheater Militärstadt in Bad Deutsch Altenburg)

Online anfragen


Ihre Kontaktdaten





Bitte kontrollieren Sie Ihre angegebene E-Mail Adresse! Andernfalls kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.
x