• Bus der Wachau-Linien

Busverbindungen in der Wachau zurück zur Anreise

Busverbindungen in der Wachau

Das Bussystem der Wachau-Linien bringt - mit dem Taktverkehr am Nord- und Südufer der Donau sowie weiteren bequemen Zusatzangeboten für Wanderer und RadlerInnen - neue Qualität in den öffentlichen Verkehr.

Für die Region gibt es mit der "Tageskarte Wachau" ein attraktives Ticketangebot zum Preis von Euro 10,00 (Kinder Euro 5,00). Dieses Ticket ist auf den oben Wachau-Linien im Bereich der Wachau und den drei Donaufähren (Dürnstein, Weißenkirchen und Spitz) einen Tag lang gültig. Erhältlich sind die Tickets direkt in den Bussen und auf den Fähren.


Wachau-Linien im Taktverkehr

Zwischen Krems und Melk verkehren die Busse der Wachau-Linien am Nordufer über Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz und Emmersdorf (WL 1) im Stundentakt und am Südufer über Rossatz, Aggstein und Schönbühel (WL 2) im 2-Stundentakt. Ab Spitz ist eine regelmäßige Verbindung in den "Spitzer Graben" nach Mühldorf gegeben (WL 5).

Die Anbindungen an die überregionalen Züge an den Bahnhöfen Krems und Melk sind garantiert.

Fahrpläne: 

Nordufer WL 1
Radtramper Krems/Donau - Grein WL 1A
Südufer WL 2
Rufbus WL 4 (Krems/Donau - Stift Göttweig - Krems/Donau)
Spitzer Graben WL 5
Rufbus WL 7 (Spitz/Donau - Jauerling - Mühldorf - Spitz/Donau)
 

Links:

•    www.vor.at 
•    fahrplan.oebb.at
•    www.n-mobil.at