Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Carnuntum Draisine
Besonderes & Originelles in der Region Römerland Carnuntum-Marchfeld

  • Carnuntum Draisine, Römerland Carnuntum
  • Carnuntum Draisine, Römerland Carnuntum

Mit dem Draisinenprojekt auf der stillgelegten Bahntrasse zwischen Bruck/L. und Petronell erfüllt sich Energieparkmitarbeiter Ralf Roggenbauer mit einem eigens gegründeten Unternehmen einen lang gehegten Traum. Auf der Strecke kommen neben klassischen Fahrraddraisinen auch Draisinen mit Elektrounterstützung zum Einsatz. Diese Art von E-Draisinen sind bislang einzigartig in Österreich.

Somit erlebt man „Erneuerbare Energie“ hautnah an der Strecke und „E-Mobilität“ unter den Pedalen in einer spannenden Kombination. An der Mittelstation Rohrau erwartet den Draisinenfahrer noch eine nette Jausenstation.

Startzeiten:
Bruck an der Leitha (Hinfahrt) 09:30 bis 10:30 Uhr
Petronell-Carnuntum (Rückfahrt) 13:30 bis 14:30 Uhr
Für Gruppen sind die Abfahrtszeiten und -orte flexibler gestaltbar!

Sicherheit & Konditionen:
Die Strecke ist eingleisig. Daher gilt Einrichtungsbetrieb mit fixen Start- und Endzeiten. Fahren Sie bitte langsam mit reichlich Abstand zur vorderen Draisine und überholen Sie nicht! Straßenfahrzeuge haben stets Vorrang! Es gilt die StVO. Vergleichbar mit einem Autoverleih: Es gibt einen Mietvertrag mit Übernahmeprotokoll. Der/Die für die Gruppe verantwortliche Draisinenlenker/in übernimmt diese Papiere. Er/Sie muss über 18 Jahre sein und nüchtern bleiben (0,5 Promille). Für Kleinkinder (unter 3 Jahren) sind die Draisinen leider nicht zugelassen. Ab ca. 12 Jahren (je nach Größe) erreichen Kinder die Pedale und können selbst fahren.

Ein- & Ausstiegsstellen:

Bruck/Leitha: Nahe der A4 Ostautobahn Abfahrt Bruck/Leita Ost. Die B211 in Richtung Bruck fahren und nach dem ÖAMTC rechts in die Industriestraße einbiegen. Bis zum Ende der Straße fahren und vor dem Bahnübergang rechts in den asphaltierten Feldweg der parallel zu den Gleisen verläuft einbiegen. Eine Brücke führt Sie noch über die Autobahn und gleich danach befindet sich auf der linken Seite die Abfahrtsstelle.

Petronell-Carnuntum:
Anreise mit den ÖBB möglich. Die Abfahrtsstelle befindet sich schräg gegenüber dem Bahnhof. Ihren PKW können Sie ebenfalls am Bahnhof stehen lassen und dann unter der B9 Unterführung zur Abfahrtsstelle gehen.

Reservierung:
Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich! Tel. +43(0)660/6723388 oder info@carnuntumdraisine.at.

www.carnuntumdraisine.at

Vielleicht interessant


x