Wir bitten um Geduld

Kinodienstag Filmreihe - Mitgefühl | LaKult Langenloiser Herbst 2022 | 8. November

  • Mitgefühl

Veranstaltungsort

Arkadensaal Langenlois,
Rudolfstraße 1,
3550 Langenlois

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2734 3450
E-Mail schreiben
Website

  • Mitgefühl
KINODIENSTAG FILMREIHE - MITGEFÜHL
Im Langenloiser Herbst gibt es an drei Dienstagen im November einen Kinodienstag im Arkadensaal.

Film: "Mitgefühl" (Originaltitel: It Is Not Over Yet)
Dänemark/D 2021, 96 Min
Deutsche Fassung
Dokumentarfilm

In einem kleinen dänischen Pflegeheim für Demenzkranke findet sich immer ein Anlass zum Anstoßen, sei es der Geburtstag der Königin, ein Hochzeitstag oder ein Abschied. Die Heimbewohner*innen leben hier in einer Art Wohngemeinschaft nach einer außergewöhnlichen Behandlungsmethode. Die engagierte Gründerin May Bjerre Eiby nennt sie „Umsorgung“. Berührungen, Gespräche, die Freude der Gemeinschaft und Naturerleben sind Teil des Rezepts.
In ihrem einfühlsamen Dokumentarfilm stellt die Regisseurin am Beispiel eines einzigartigen Pflegeheims und dessen Bewohner*innen ein revolutionäres, Mut machendes Langzeitpflegekonzept vor, das sich mit brandaktuellen Fragen befasst: Wie wollen wir leben, altern und sterben und was wünschen wir uns für unsere Angehörigen? MITGEFÜHL gewährt einen warmherzigen wie inspirierenden Blick in den Alltag dementer Menschen und in eine Welt, in der die Kraft menschlicher Nähe kleine Wunder zu bewirken vermag.

Trailer ansehen
https://www.polyfilm.at/film/mitgefuehl-pflege-neu-denken/

TERMIN:
08.11.2022
20.00 Uhr

ORT:
Arkadensaal Langenlois,
Rudolfstraße 1, 3550 Langenlois

TICKETS:
€ 5,-

Musik Kino

Weitere Details

Eintrittspreis
5,00
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Senioren, Erwachsene

Termine & Beginnzeiten

8. November 2022
20:00 Uhr

Langenloiser Herbst 2022 4. November bis 27. November

Langenloiser Herbst

Jedes Jahr verwandelt der Herbst Langenlois in ein lebendiges Zentrum aus Musik, Kabarett, Literatur und Kunst. Den ganzen November lang trifft man sich an den schönsten Plätzen von Langenlois und feiert den „Langenloiser Herbst“.Wenn eine Operetten-Diva „I lost my heart in Langenlois“ singt, Ludwig Attersee oder Hermann Nitsch persönlich ihre Werke präsentieren, ein Mundartdichter von einem Langenloiser Traditionschor begleitet wird und sich afrikanische Rhythmen mit romantischen Trompetenklängen vertragen, dann ist „Langenloiser Herbst“ angesagt.Blätterbuntes KulturangebotVon renommierten Künstlern bis zu qualitätsvollen Amateuren trifft beim „Langenloiser Herbst“ ein blätterbuntes Kulturangebot auf stimmungsvolle Plätze und ein begeistertes Publikum: Da wird der Langenloiser Arkadensaal zum Qualitätskino, tief unter der Erde zelebriert man eine Weintaufe, die „Langenloiser Dialoge“ starten, man lauscht Autoren und Musikern, besucht einen Kabarettabend oder die szenische Lesung mit Thomas Bernhard-Texten.Auf ein Glaserl mit den KünstlernTypisch Langenlois ist, das es bei den rund 40 Kulturveranstaltungen im „Langenloiser Herbst“ immer sehr entspannt zugeht. Die Kulturschaffenden agieren meist auf „Augenhöhe“ mit dem Publikum, es herrscht lockere Stimmung. Der gemeinsame Kulturgenuss steht im Vordergrund. Ein Plauscherl mit der Musikerin, dem Kabarettisten oder der Autorin nach dem Auftritt bei einem Gläschen Wein ist beim „Langenloiser Herbst“ keine Seltenheit.


KulturLangenlois

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie