Anreise
Abreise
  • Pärchen am Steg des Schwimmteichs im Schaugarten Weber, Langenlebarn, Tullner Donauraum
  • DIE GARTEN TULLN
  • Pärchen genießt ein Menü im Gut Oberstockstall, Oberstockstall, Tullner Donauraum
  • Dame meditiert im Schaugarten Weber, Langenlebarn, Tullner Donauraum
  • Pärchen mit Korb in der Gärtnerei Starkl, Frauenhofen, Tullner Donauraum
  • DIE GARTEN TULLN

Große Vielfalt. Kleine Auszeit im Grünen

100 Gartenveranstaltungen an zehn Tagen. 70 Gartenpartner luden zum Entdecken bei den gartenFESTWOCHENtulln 2017. Nicht nur in der Gartenhauptstadt Tulln, sondern im gesamten Tullner Donauraum und der Region Wagram öffneten Baumschulen, Gartenbaubetriebe, Weingärten, Obstgärten, Schlossgärten und außergewöhnliche Privatgärten ihre Türen.

Der Veranstaltungsreigen "gartenFESTWOCHENtulln" findet jede zwei Jahre statt. Nach den gartenFESTWOCHENtulln 2015 und 2017, freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei den gartenFESTWOCHENtulln 2019!

Unterwegs in der Gartenregion Tulln

GARTENSOMMER NIEDERÖSTERREICH 2018
GREEN ART-Eine Stadt wächst über sich hinaus

Niederösterreichs Gartensommer, der bunte Veranstaltungsreigen in Niederösterreichs schönsten Gärten, erlebt 2018 mit Tulln einen besonderen Höhepunkt. Die mit ihren zahlreichen Gärten, der Internationalen Gartenbaumesse und der GARTEN TULLN heimliche Gartenhauptstadt Niederösterreichs verbindet von Mai bis September Kunst und Garten: In der ganzen Stadt werden unter dem Motto GREEN ART Gartenkunstwerke errichtet; Dreh- und Angelpunkt wird dabei das Rathaus mit seiner Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ sein. Ein vielseitiges Rahmenprogramm macht zusätzlich Lust, das sommerliche Tulln zu besuchen – freuen Sie sich auf geführte Radtouren, Barfuß-Au-Wanderungen, Garten-Genuss-Frühstücke oder Garten-Workshops.

Live-Reportagen von den gartenFESTWOCHENtulln 2017 Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum

  • Eröffnung
  • Radtour
  • Genussgarten
  • Schiele-Führung
  • Schaugarten Weber
  • Genusswohnzimmer
  • x