Wir bitten um Geduld

Festspiele Stockerau 2019 / Einen Jux will er sich machen von Johann Nestroy | Stockerau

  • Festspiele 2019
  • Festspiele 2019
  • Einen Jux will er sich machen

Festspiele Stockerau,
Dr. Karl Renner Platz,
2000 Stockerau

Route berechnen

Weitere Informationen

Festspiele Stockerau
+43 2266 67689
E-Mail schreiben
Homepage

Preis: 23 € bis 55€

  • Festspiele 2019
  • Festspiele 2019
  • Einen Jux will er sich machen

"Einmal aus dem Alltag ausbrechen und sich einen tolldreisten Spaß gönnen - wer wollte das nicht?
In Nestroys Posse "Einen Jux will er sich machen" ziehen der Gewürzkrämer-Commis Weinberl und der Lehrbub Christopherl erwartungsfroh nach Wien und geraten prompt in eine kaum aufzuhaltende Turbulenz von Verwechslungen und Verwicklungen.
Immer mit von der Partie: der Zuschauer, den dank Nestroys Phantasie und Sprachwitz ein höchst vergnügliches Theaterabenteuer erwartet."

• Besetzung
Zangler, Gewürzkrämer Gerhard Ernst
Marie, dessen Nichte und Mündel
Weinberl, Handlungsdiener bei Zangler Christian Spatzek
Christopherl, Lehrjung bei Zangler Barbara Kaudelka
Kraps, Hausknecht bei Zangler Ciro de Luca
Frau Gertrud, Wirtschafterin bei Zangler Erika Deutinger
Melchior, ein vazierender Hausknecht Franz Suhrada
August Sonders Geza Terner
Madame Knorr, Modewarenhändlerin Dorothea Parton
Frau von Fischer, Witwe Irene Budischowsky
Fräulein von Blumenblatt, Zanglers Schwägerin Linde Prelog
und andere
• Regie: Christian Spatzek
Bühne: Dietmar Solt
Kostüme: Barbara Langbein
Maske: Barbara Demuth
Musik: Peter Uwira

Termine & Beginnzeiten

20:00 Uhr
18:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
18:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
18:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
18:00 Uhr