• Advent in Melk, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Advent in Dürnstein, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Melker Advent © Andreas Hofer
  • Punschgenuss am Göttweiger Adventmarkt © Andreas Hofer
  • Grafenegger Advent © Niederösterreich Werbung, Michael Liebert
  • Christkindlmarkt auf der Schallaburg, Wachau
  • Schloss Hof im Winter

Großer Adventzauber an der Donau

Stimmungsvolle Adventmärkte, Turmblasen, Adventkonzerte und Kinderprogramm locken die Besucher an die schönsten Orte entlang der Donau. In den drei Donauregionen Wachau-Nibelungengau-Kremstal, Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum und Römerland Carnuntum-Marchfeld erleben Urlauber in den Hotels und Gasthöfen eine geruhsame und romantische Vorweihnachtszeit.

Das Weltkulturerbe bietet eine besondere Bühne für den Wachauer Advent und seine Adventmärkte, Ausflüge und Konzerte. Dort, wo im Sommer Wein- und Obstgärten in voller Pracht blühen, legen im Winter Natur und Mensch gerne eine Pause ein. Die Schlösser (Rossatz, Spitz), Stifte (Melk, Göttweig) und Burgruinen (Dürnstein, Aggstein) inmitten der spektakulären Landschaft lassen entspannt auf das Weihnachtsfest einstimmen. Bei einer winterlichen Schifffahrt gleitet man an den vorweihnachtlich verzauberten Schönheiten an der Donau vorbei.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Eventsuche