Wir bitten um Geduld

Wachaufestspiele - "Der Schüler Gerber" | 3. September

  • Der Schüler Gerber
  • Wachaufestspiele - Der Schüler Gerber

Veranstaltungsort

Der Teisenhoferhof ,
Nr. 177,
3610 Weißenkirchen in der Wachau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2715 2268
E-Mail schreiben
Website

  • Der Schüler Gerber
  • Wachaufestspiele - Der Schüler Gerber
Bühnenstück von Felix Mitterer
Nach dem Roman von Friedrich Torberg
Was Friedrich Torberg 1929 in seinem Roman "Der Schüler Gerber" schrieb, hat für alle folgenden Generationen nicht an Wirkung verloren und ist in einem Atemzug mit "Frühlings Erwachen" von Wedekind und Musils "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" zu nennen, die alle die Suche der Jugend nach Identität beschreiben.

Felix Mitterer hat den Roman sensibel für das Theater bearbeitet und beschreibt, analog zu Torberg, wie Gerber aufgrund mangelnder Leistungen in Mathematik, dem offenen Konflikt mit dem neuen Klassenvorstand "Gott" Kupfer, der Sorge um den todkranken Vater und der ersten unglüclklichen Liebe zur ehemaligen Mitschülerin Lisa Berwald in Verzweiflung, Verwirrung und Zerissenheit getrieben wird. Gerber ist mit seiner Sensibilität und stolzem Aufbegehren chancenlos gegen den rücksichtslosen Machthunger Kupfers. Ein spanndernder, niveauvoller, aber auch humorvoller Abend sei hiermit versprochen.
Der legendäre Roman als spannende, aber auch sehr unterhaltsame Bühnenfassung.
Gerbers Reaktion nach der nicht bestandenen geglaubten Reifeprüfung ist die Kapitulation vor einem Leben, für das die Schule ein Paradigma sein kann, ganz gleich ob die Schüler von damals in einer sich verhärtenden Gesellschaft am Vorabend des Nationalsozialismus lebten, oder in einer heutigen Gesellschaft mit ihrem entfachten Konkurrenzdruck und Mobbing bestehen müssen.

Regie: Marcus Strahl/ Bühne: Martin Gesslbauer/Kostüm: Petra Teufelsbauer/
Es spielen: Angelo Konzett, Marcus Strahl, Julia Braunegger, Leila Strahl, Rudi Pfister, Anke Zisak, Martin Gesslbauer, Georg Hasenzagl, u.v.a.


Festival Theater/Kabarett

Weitere Details

Marketingverbünde
Theaterfest Niederösterreich
Top Veranstaltungen
Top Destination
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

3. September 2021
19:30 Uhr
4. September 2021
19:30 Uhr
5. September 2021
19:30 Uhr
10. September 2021
19:30 Uhr
11. September 2021
19:30 Uhr

Theaterfest Niederösterreich 14. Juni bis 9. September

Theaterfest Niederösterreich

Ganz Niederösterreich ist Bühne! Laue Sommerabende und prickelndes Theatervergnügen gehören untrennbar zusammen. Ob Oper, Operette, Musical oder Schauspiel, bei den Bühnen des THEATERFEST Niederösterreich werden alle fündig, die Kulturgenuss auf höchstem Niveau schätzen.


www.theaterfest-noe.at