Wir bitten um Geduld
  • Tafeln im Weinviertel

Veranstaltungsort

Schlosspark Marchegg,
Am Meierhof,
2293 Marchegg

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2552 3515
E-Mail schreiben
Website

  • Tafeln im Weinviertel
Im Jahr 2022 war das Schloss Marchegg Austragungsort der niederösterreichischen Landesausstellung, heuer findet erstmals "Tafeln im Weinviertel" in Marchegg statt. Das Gasthaus Goldenes Bründl aus Oberrohrbach deckt im idyllischen Park vor dem wunderschön restaurierten Schloss seine Tafel. Die passenden Weine an diesem Abend servieren die Weingüter Roland Minkowitsch und Irmi Stich. Vor der Tafel empfiehlt sich einen Abstecher in die hinter dem Schloss befindlichen March-Auen, um die größte baumbrütende Weißstorchenkolonie Mitteleuropas zu bestaunen.

Termin: Fr. 28.07.2023

Aperitif ab: 17.00 Uhr
Beginn der Tafel: 18.00 Uhr
Ende der Tafel: 23.00 Uhr
Tipp: Besuchen Sie vor oder während des Aperitifs die Storchenkolonie in den March-Auen (direkt neben dem Schloss, bei jedem Wetter)

Veranstaltungsort (bei Schönwetter):
Im Park vor dem Schloss Marchegg
2293 Marchegg, Am Meierhof

Schlechtwetteralternative:
Im Speicher beim Schloss Marchegg
(selbe Adresse)

Veranstalter & Kulinarik:
Goldenes Bründl, Oberrohrbach

Bitte um Verständnis, dass bei dieser Tafel kein vegetarisches Menü angeboten und keine Rücksicht auf etwaige Unverträglichkeiten genommen werden kann.

Weine:
Weingut Roland Minkowitsch, Mannersdorf
Weingut Irmi Stich, Bad Pirawarth

Weitere Partner:
Anzböck Milch, Unterrohrbach
Resinger BIOlogisch, Zissersdorf
Gruber´s Fruchtsaft, Putzing

Musikalische Umrahmung: Leobendorfer Weinbeisser

Kulinarik/Wein

Weitere Details

Eintrittspreis
153,- pP
Marketingverbünde
Weinstraße Niederösterreich
Top Veranstaltungen
Top Destination
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet, Open Air
Wichtigste Zielgruppen
Erwachsene

Termine & Beginnzeiten

28. Juli 2023
17:00 bis 23:00 Uhr

Tafeln im Weinviertel 7. Juni bis 19. August

Tafeln im Weinviertel

Unter freiem Himmel verwöhnen Weinviertler Spitzenköche und Winzer die Gäste an langen, weiß gedeckten Tafeln mit einem 5-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung. Wenn bei „Tafeln im Weinviertel“ Spitzenköche und Winzer das Beste aus der Region auftischen, wird die Natur zur Bühne. Ein Feld voller Weinreben dient als Dekoration des genussreichen Dinners. Der Sonnenuntergang versteht sich als Beleuchtung. Der freie Himmel bildet das Dach, unter dem ein lauer Sommerabend zum unvergesslichen Erlebnis wird. Die Weinviertler Gastgeber sorgen mit einem 5-Gänge-Menü, Weinbegleitung und musikalischer Untermalung für den perfekten Abend. Weinviertler Spitzenköche bereiten regionale Zutaten von heimischen Produzenten wie Wild, Zwiebel, Kürbis und Erdäpfel zu liebevollen Gerichten zu. Auch der passende Wein kommt von Winzern aus dem Weinviertel: Der pfeffrige Grüne Veltliner Weinviertel DAC gehört beim Tafeln im Weinviertel selbstverständlich dazu.


Weinviertel Tourismus