Wir bitten um Geduld

METTIS QUARTET | Mettis Quartet · Harald Haslmayr HAYDN · SCHOSTAKOWITSCH · BEETHOVEN Schlossklänge 21-22 | 5. Juni

  • METTIS QUARTET

Veranstaltungsort

Schloss Grafenegg ,
Grafenegg 10,
3485 Grafenegg

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • METTIS QUARTET
Das Mettis Quartet zählt zu jenen vielversprechenden Ensembles, die in den vergangenen Jahren im Rahmen der European Chamber Music Academy, unter anderem am Campus Grafenegg, ausgebildet wurden. Das Programm des Konzerts in der Reitschule spannt sich von Joseph Haydn, dem Vater der Gattung, bis hin zu Dmitri Schostakowitsch, der mit seinen 15 mitreißenden Streichquartetten dem Repertoire für diese Besetzung ein gewichtiges Kapitel hinzufügte.
 
TIPP «Wissenswertes rund um Bäume»: von 300 Jahre alten Solitären bis zu den Komponistenbäumen – Parkführung im Anschluss an das Konzert.
ANGEBOTBei einer Nächtigung in den Grafenegg Cottages im Zeitraum von 3.–5.6.2022 erhalten Sie eine Konzertkarte für eines der beiden Kammermusik-Konzerte.

Musik Musik

Weitere Details

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomatkassa, Visa, Master Card, Diners Club
Eigenschaften
kinderwagentauglich
Ausstattung
Café im Haus, Restaurant im Haus, WC-Anlage, Wickelraum, Kinderspielplatz im Freien
Barrierefreiheit
absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM, rollstuhltaugliche WC-Anlage

Termine & Beginnzeiten

5. Juni 2022
11:00 bis 15:00 Uhr

Schlossklänge 21-22

Schlossklänge 21-22

Das Programm vereint, wie gewohnt, die schönsten Werke der Musikgeschichte. Neben dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, das den Großteil der Konzerte bestreitet, können Sie diesmal auch das angesehene Nationale Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks im November sowie die Camerata Salzburg am Ostersonntag in Grafenegg erleben.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie