Wir bitten um Geduld

Hummelbestimmungskurs - Lössfrühling 2021 | mit DI Dr. Sophie Kratschmer | 16. Mai

  • Hummelbestimmungskurs

Veranstaltungsort

Gemeindeamt Absdof,
Hauptplatz 1,
3462 Absdorf

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • Hummelbestimmungskurs
Der Kurs wird in den theoretischen Vormittag und praktischen Nachmittag aufgeteilt. Am Vormittag (Start 10:00) widmet sich ein einstündiger Vortrag der Biologie und Lebensweise von Hummeln. Anschließend wird das Hummelbestimmen am Mikroskop unter Verwendung des Bestimmungsschlüssels mit Sammlungsmaterial geübt. Zuerst werden die häufigen Arten geübt, damit diese im Freiland einfacher und sicherer erkannt werden. Danach können auch kniffligere Bestimmungsaufgaben gelöst werden. Wetterabhängig verbringen wir den frühen Nachmittag mehr oder weniger lang im Freiland und wenden das gelernte Wissen an. In einem letzten Theorieteil am Nachmittag gehen wir auf die Lebensweise sozialparasitischer Hummelarten ein, lernen wie man diese und Hummelmännchen bestimmt. Auch werden Schutzmöglichkeiten und Gefährdungsursachen von Hummeln diskutiert, sowie die Meldeplattform „naturbeobachtung.at“ vorgestellt.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Wann: Sonntag 16.05.2021; 10:00- 17:00
Wo: Gemeindeamt Absdorf, Hauptplatz 1, 3462 Absdorf
Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer*innen
Anmeldung unter: sophiekratschmer@yahoo.de
Kursgebühr: Erwachsene 15 € (inkl. Bestimmungsschlüssel; 10 € ohne); Studierende 10 € (inkl. Bestimmungsschlüssel; 5 € ohne)
Kursleitung: DI Dr. Sophie Kratschmer; arbeitet gegenwärtig am Institut für Zoologie an der BOKU, Wien und befasst sich dort mit Wildbienen in Agrar-, bzw. Stadtökosystemen

Festival Garten/Natur

Weitere Details

Eintrittspreis
€ 15,--
Top Veranstaltungen
Top Destination

Termine & Beginnzeiten

16. Mai 2021
10:00 bis 17:00 Uhr

Lössfrühling am Wagram 2021 7. Mai bis 30. Mai

Lössfrühling 2021

An vier Wochenenden, von 07. bis 30. Mai bietet die einzigartige Lössregion vor den Toren Wiens ein vielfältiges Programm für die ganze Familie: vom Weingenuss und kulinarischen Schmankerln bei rund 100 Winzern der Region über Erkundungstouren in die einzigartige Naturlandschaft mit ihren faszinierenden Lössformationen und beeindruckender Tier- und Pflanzenwelt. Achtung: Die Veranstaltungen findet unter Einhaltung der gültigen Corona-Maßnahmen statt


tourismus@regionwagram.at

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie