Wir bitten um Geduld

Die schlemmerische Kehle |

  • Die schlemmerische Kehle

Veranstaltungsort

Kellerschlössel Domäne Wachau Dürnstein ,
Dürnstein 107,
3601 Dürnstein

Route berechnen

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • Die schlemmerische Kehle
Der römische Feldherr Lukullus, ein philosophisch geistreicher Gourmet, wurde wegen seiner üppigen Gastmähler berühmt. Dante Alighieri lässt in seiner >Göttlichen Komödie< Menschen, welcher der Völlerei verfallen sind, im dritten Kreis der Hölle im Regen stehen. Goethes Faust sinniert: >So tauml‘ ich von Begierde zu Genuss, und im Genuss verschmacht‘ ich nach Begierde.< Und die Toten Hosen singen lautstark: >Kein Alkohol ist auch keine Lösung.<
An einem wundervollen Ort, wo mit Wein schon Politik gemacht wurde, präsentiert Susanna Wiegand mit Leidenschaft und Augenzwinkern köstliche und genussreiche Literatur; ihr zur Seite die junge mexikanische Gitarristin Isolde Santana.
Ein Abend voll Labsal und Sinnesfreuden.
 
 Susanna Wiegand | Rezitation
Isolde Santana | Gitarre
 
EXKLUSIV: Um 18:30 Uhr lädt die Domäne Wachau zu einer Kellerführung. Wir bitten um Voranmeldung bis spätestens FR, 8. November unter office@wachaukulturmelk.at oder 02752/ 540 60
BEWIRTUNG: Die Domäne Wachau bietet ein regionales Getränkeangebot aus der Wachau und ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn für Sie geöffnet.
PARKEN: Bitte benutzen Sie die Parkplätze beim Kellerschlössel.
BARRIEREFREIHEIT: Diese historische Spielstätte ist leider nicht barrierefrei erreichbar. Bitte geben Sie bei Bedarf beim Kartenkauf Bescheid, damit wir Sie bei Ihrem Besuch unterstützen können.

Festival Ausstellung/Museum

Weitere Details

Eintrittspreis
EUR 25,- / bis einschl. 26 J.: EUR 18,- / bis einschl. 18 J.: EUR 9,- / Abendkasse: + EUR 2,- (inkl. lukullischer Gaumenfreuden & einem Glas Wein)
Zahlungsmöglichkeiten
Diners Club, American Express, Master Card, Visa, Bankomatkassa

Termine & Beginnzeiten

19:30 bis 21:30 Uhr

Wachau in Echtzeit bis

Wachau in Echtzeit 2019

Mit Wachau in Echtzeit lädt die beliebte Schauspielerin Ursula Strauss zum nunmehr achten Mal zu ihrem ganz persönlichen Kulturprogramm unter Freunden. Von 25. Oktober bis 29. November präsentiert das Herbstfestival zwölf unterhaltsame, bewegende bis schräge Programmpunkte in unterschiedlichsten Spielstätten wie Schlössern, Weinkellern oder Heurigenlokale zwischen Krems und Melk. Der Veranstaltungsreigen reicht dabei von musikalischen Lesungen über theatrale Liederabende bis hin zu einer literarischen Wanderung mit großen Namen wie Karl Markovics, Gerti Drassl und Maria Bill.


https://www.wachaukulturmelk.at/de/wachauinechtzeit

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie