Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Weitwandern am Donaufluss im Nibelungengau
in der Region Donau Niederösterreich

5 Tage / 4 Nächte , im Doppelzimmer pro Person
ab € 320,00 Jetzt anfragen

Wo einst Rüdiger von Bechlaren im Nibelungenlied seinen Sitz als Lehensmann des Hunnenkönigs Attila hatte, windet sich nun der Weitwanderweg Nibelungengau an den Ufern der Donau entlang durch die beeindruckende Flusslandschaft. Geschichtsträchtige und imposante Ausflugsziele wie das Schloss Artstetten, die Wahl-Heimat von Thronfolger Franz Ferdinand, die Basilika von Maria Taferl und das Kraftwerk Ybbs Persenbeug bereichern das Wandererlebnis am ca. 110 km langen Weitwanderweg Nibelungengau. Als Verbindung zwischen dem Welterbesteig Wachau und dem Donausteig in Oberösterreich führt die Route führt meist entlang der Donau, vorbei an schönen Plätzen und interessanten Ausflugszielen die einladen mehr Zeit im Nibelungengau zu verbringen.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Emmersdorf und Nächtigung.

2. Tag: Wanderung von Emmersdorf nach Artstetten 19,6 km, Dauer ca. 6h. Sie wandern von Emmserdorf am Welterbesteig entlang nach Rantenberg, weiter bergab nach Hain und am Schloss Luberegg, und am Kraftwerk Melk vorbei und weiter nach Leiben. Vorbei am Europaschloss Leiben wo Sie auf den Weitwanderweg Nibelungengau treffen geht es steil bergauf durch den Wald. Anschließend gelangen Sie auf einen Wiesenweg mit einem sehr schönen Aussichtspunkt. Der Weg führt weiter vorbei an der St. Coronakirche mit leichten An und Abstiegen nach Losau und nach Artstetten wo das heutige Ziel erreicht ist. Nächtigung im Hotel. Tipp: Besuchen Sie das Schloss Artstetten und folgen Sie den Spuren des Thronfolgers Franz Ferdinand.

3. Tag: Wanderung von Artstetten nach Marbach 14,8 km, Dauer 4h 30 min. Die heutige Etappe starten Sie beim Gemeindeamt Artstetten. Großteils verläuft der Weg am Jakobsweg bevor Sie vorbei am Golfplatz zum Wallfahrtsort Maria Taferl gelangen. Dort lohnt es sich die Basilika zu besuchen und anschließend den wohl schönsten Aussichtpunkt über den Nibelungengau bis zu den Voralpen zu genießen. Von Maria Taferl führt der Weg steil bergab durch den Wald. Weiter führt der Weg hinauf nach Hilmanger zum Gasthof Greßl. Von dort geht's wieder bergab über rustikale Brücken durch die Steinbachklamm, an der Winkelmühle vorbei und auf der Asphaltstraße weiter nach Marbach wo das heutige Ziel erreicht ist. Nächtigung im Hotel.

4. Tag: Wanderung von Marbach nach Persenbeug 16,7 km, Dauer 5 h 30 min. Nach dem ausgiebigen Frühstück starten Sie die heutige Etappe von Marbach aus entlang der Donau vorbei am Hafen und weiter bergauf bevor man in den Wald gelangt. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Donautal. Der Weg führt weiter durch den Wald auf einer Forststraße vorbei an einem Steinbruch, danach geht's weiter bergab in Richtung Metzling. Sie wandern gemächlich durch die idyllischen Orte Gottsdorf und Hagsdorf bis Sie in Persenbeug Ihr Endziel erreicht haben. Nächtigung im Hotel. Tipp: Besuch des ältesten Donaukraftwerkes Österreichs in Ybbs-Persenbeug.

5. Tag: Nach dem köstlichen Frühstück werden Sie mit dem Taxi wieder retour zu Ihrem Ausgangspunkt nach Emmersdorf gebracht.

Details & Information


Dauer
5 Tage / 4 Nächte
buchbar
auf Anfrage; April-Oktober; Preise gültig für 2017
Pauschalpreis
€ 320,00 im Doppelzimmer pro Person
Optionen

Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 320,-- im Doppelzimmer
Einbettzimmerzuschlag exklusive Nächtigungstaxe auf Anfrage (der Preis ist abhängig von der verfügbaren Zimmerkategorie)

Kontakt & Buchung

Online anfragen

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossgasse 3
A-3620 Spitz an der Donau
Tel. +43 2713 30060 60, Fax DW 30

inkludierte Leistungen


  • 4 x Nächtigung inkl. Frühstück in ausgewählten Betrieben
  • 3 x Wanderjause mit regionalen Produkten, vorbereitet vom Gastgeber
  • 3 x Gepäcktransport durch die Nächtigungsbetriebe (pro Person 1 Gepäckstück)
  • 1 x Personen und Gepäckstransport von Persenbeug retour nach Emmersdorf
  • 1 x Wanderpaket mit Karte, Wegbeschreibung und Info zum Weitwanderweg Nibelungengau
  • Nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen: Eintritte in die angegebenen Ausflugsziele; Nächtigungstaxe ca € 1,60 pro Person / Nacht (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr)

Online anfragen


Ihre Kontaktdaten





Bitte kontrollieren Sie Ihre angegebene E-Mail Adresse! Andernfalls kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.
x