Wir bitten um Geduld

Donauromantik am Welterbesteig Wachau 6 Nächte ab € 589,00

  • Wandern an der Donau
  • Wanderung am Welterbesteig
  • Austria Princess
  • Spitz
Dauer
6 Nächte
Pauschalpreis
ab € 589,00 

Reisezeitraum

  • 01.04.2019 - 31.10.2019

Jetzt anfragen

Kontakt

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
3620 Spitz, Schlossgasse 3
+43 2713 30060
urlaub@donau.com

Route berechnen

  • Wandern an der Donau
  • Wanderung am Welterbesteig
  • Austria Princess
  • Spitz

1. Tag: Individuelle Anreise nach Krems

2. Tag: Krems-Dürnstein, 12,5 km, 4 h 30 min, 550 hm im Aufstieg. Die Route führt durch die Altstadt von Krems, vorbei am Hohen Markt mit der gotischen Gozzoburg, und danach weiter über die Kremser Weinberge zur Altstadt von Stein und in die Kellergasse mit Buschenschänken und der Steiner Burgruine. Danach wandern Sie über die weite Weinlage Loibenberg und vorbei am barocken Kellerschlössel in das mittelalterliche Dürnstein mit seinem barocken Kloster.

3. Tag: Dürnstein-Weißenkirchen, 16 km, 6 h, 830 hm im Aufstieg. Über den mittelalterlichen Eselsteig geht’s hinauf zur Burgruine Dürnstein – hier war König Richard Löwenherz eingekerkert. Weiter geht’s über die Felsenlandschaft auf den Schlossberg mit der Aussichtswarte „Starhembergwarte“. Danach erreichen Sie die Waldschenke Fesslhütte und den spektakuläre Aussichtspunkt „Kanzel“. Über den Höhenweg und die Schildhütten erreichen Sie die Labestation beim Weingut Pomassl. Danach führt der Weg über die Weinlage Achleiten und Klaus auf einem Panoramaweg zur Weinbaugemeinde Weißenkirchen mit Wehrkirche und gotischem Teisenhoferhof.

4. Tag: Weißenkirchen-Spitz, 10,5 km, 3 h 30 min, 500 hm im Aufstieg. Über das gotische Viertel „Auf der Burg“ erwandern Sie die berühmte Weinbaulandschaft um Weißenkirchen, und erreichen über die Wiesen- und Felsenlandschaft am Michaelerberg (Naturdenkmal) das Rote Tor in Spitz. Der Abstieg erfolgt über die Weingärten zum barocken Kirchenplatz nach Spitz. Am Nachmittag erwartet Sie eine Weinverkostung beim Winzer in Spitz.

5. Tag: Spitz-Aggsbach Dorf, 16,5 km, 5 h 30 min, 780 hm im Aufstieg. Mit der Rollfähre queren Sie die Donau nach Arnsdorf und wandern ins Buchental mit der Option zum Aufstieg zum Hohen Stein. Durch den Dunkelsteinerwald zum Kloster Maria Langegg (mit Pilgermuseum). Danach erreicht man die mächtige Burgruine Aggstein. Abstieg nach Aggsbach Dorf mit Kartause und Hammerschmiede.

6. Tag: Aggsbach Dorf-Melk, 17 km, 6 h, 600 hm im Aufstieg. Die heutige Wanderung führt auf die Hohenwarther Höhe im Dunkelsteinerwald. Über Wald- und Wiesenwege erfolgt dann der Abstieg nach Schönbühel mit Schloss und Servitenkloster. Über den Aussichtspunkt Jonaskreuz wandern Sie hinein in die Altstadt von Melk mit dem prächtigen Stift.

7. Tag: Am letzten Tag fahren Sie mit dem Schiff durch die Wachau von Melk nach Krems und erleben die gewanderte Strecke vom Wasser aus. Davor kann die Historische Altstadt von Melk und das Stift besichtigt werden.

Inkludierte Leistungen:

  • 6 x  Nächtigung inkl. Frühstück in ausgewählten Betrieben
  • 1 x Weinverkostung mit 3 Weinproben
  • 5 x Wanderjause mit regionalen Produkten, vorbereitet vom Gastgeber
  • 6 x Gepäcktransport durch die Nächtigungsbetriebe (pro Person 1 Gepäckstück)
  • 1 x Schifffahrt von Melk bis Krems (einfache Fahrt)
  • 1 x Wanderpaket mit Karte, Wegbeschreibung und Info zum Weltkulturerbe Wachau

Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 589,00 im Doppelzimmer
Einbettzimmerzuschlag auf Anfrage

(der Preis ist abhängig von der verfügbaren Zimmerkategorie)

Nicht inkludiert:
Nächtigungstaxe ca. € 1,60 pro Person / Nacht (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr)
Fähre von Spitz – Arnsdorf
anfallende Parkgebühren in Krems für Ihren PKW falls Sie damit anreisen.

 

Veranstalter:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, A-3620 Spitz an der Donau, Schlossgasse 3, GISA-Zahl: 13094941
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH - diese finden Sie unter www.donau.com/impressum .

Online anfragen

Haben Sie Fragen, Wünsche oder besondere Bedürfnisse? ...
Ihre Kontaktdaten


Bitte kontrollieren Sie Ihre angegebene E-Mail Adresse! Andernfalls kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.

In der Umgebung

Stift Göttweig mit Weinreben im Vordergrund

Stift Göttweig

Stift Göttweig - ein barockes Benediktinerstift, wegen seiner fantastischen Lage auch „Österreichisches Montecassino“ genannt.

weiterlesen
Perfekter Rahmen im neuen Weinverkostungszentrum

Winzerbrunch

Einmal im Monat findet im modernen Weinverkostungszentrum des Winzerhofs Familie Dockner ein Winzerbrunch der Extraklasse statt. Die Gäste werden jeweils Sonntagmittags von 11 bis 16 Uhr mit einem herrlichen Buffet verwöhnt, begleitet werden die...

weiterlesen
Restaurant im Stift Göttweig

Benediktinerstift Göttweig

Für das leibliche Wohl sorgt das Stiftsrestaurant mit Spezialitäten aus der Region sowie mit Weinen aus den stiftseigenen Rieden. Die Aussichtsterrasse bietet einen weithin einmaligen Blick in das Donautal und die Wachau.

weiterlesen
Braugasthaus zum Fiakerwirt

Braugasthaus zum Fiakerwirt

Beim Fiaker-Wirt wird so deftig wie schmackhaft aufgekocht: zu Klassikern – wie Beuschel nach Großmutters Art – oder Bier-Gerichten – wie eingebrannten Erdäpfeln mit Schweinsfilet und Forellen-Filet in Bier-Teig – wird so manches kühles Blondes aus der...

weiterlesen
Christbaumfest

Christbaumheurige Weinbau Mayer-Resch

Erleben Sie wunderschöne Stunden bei unserem alljährlichenChristbaumfest. Lassen Sie sich Glühwein, Jungwein, Sekt und unsere traditionelle Heurigenküche gut schmecken! Neben Trompetenklängen, bei der großen Krippe, können Sie sich so richtig einstimmen...

weiterlesen

Nicht das Richtige?

Vom Ausflugsziel bis zur Hotelsuche - Wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie aus und finden Sie in wenigen Schritten Ihr bevorzugtes Reiseziel!

Top-Ausflugsziele Gruppenangebote Urlaubspauschalen Zimmer suchen & buchen

Alle angeführten Preise exklusive Nächtigungstaxe.
Die Höhe der Nächtigungstaxe und Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte diesem Link.