• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Schatzkarte Nibelungengau

Artikel drucken

B2B Aktuelles


Gemeinsam mit Partnern und Gemeinden in der Region wurde die neue Schatzkarte Nibelungengau produziert und bereits an Ausflugsziele, Beherberger und Gastronomiebetriebe verteilt.

Die Region Nibelungengau hat 2021 eine eigene Schatzkarte Nibelungengau entwickelt. Die Regionskarte wurde von MSTC Consulting mit vielen Gemeinden und Partner in der Region produziert. Die als Boniprogramm konzipierte Regionskarte soll Gäste und Bewohner animieren die Region und deren Betriebe öfters zu besuchen und länger zu bleiben.

Abhängig von der Anzahl der gesammelten Stempel können sich Besucher und Bewohner über eine große Anzahl von unterschiedlichen kostenlosen Leistungen freuen. Diese reichen von der kostenlosen und köstlichen Schaumrolle der Bäckerei Braun bis zum genussvollen Panoramafrühstück im Hotel Schachner.

Die Karte liegt im Nibelungengau Info Center Ybbs zu den Öffnungszeiten und teilnehmenden Mitgliedsbetrieben kostenlos auf.

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren