• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Niederösterreichweite Veranstaltungsdatenbank

Artikel drucken

B2B Aktuelles


Jetzt einmalig Veranstaltungstermine für 2016 aktualisieren und mit den eigenen Events auf mehreren Websites präsent sein.

Die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH erhält bereits jetzt zahlreiche Anfragen über Veranstaltungen und Highlights die 2016 stattfinden werden, viele Kunden suchen auch online danach. Damit auch Ihre Veranstaltungen von unseren Gästen online gefunden werden können ersuchen wir Sie Ihre touristisch relevanten Veranstaltungen wieder in der niederösterreichweiten Veranstaltungsdatenbank http://vadb.niederoesterreich.at/ einzugeben. Hier können wieder jederzeit kostenlos Ihre Termine - vom Heurigentermin über aktuelle Ausstellungen bis zu Sport- und Brauchtumsveranstaltungen - für 2016 aktualisiert werden.

Ihre Vorteile
Diese Termine werden an verschiedenen Stellen ausgespielt, wie auf unseren Websites www.donau.com, www.wachau.at, www.tullnerdonauraum.com, www.carnuntum-marchfeld.com sowie auf www.niederoesterreich.at. Auch Medien nutzen diese Datenbank und suchen nach Veranstaltungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfinden. Des Weiteren bewirbt die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH attraktive und gut eingepflegte Veranstaltungen auch auf ihren beiden Facebook-Seiten sowie im Kunden-Newsletter.

Tipp
Besonders wichtig ist die Qualität des Eintrages. Diese entscheidet, ob ein Kunde den einen oder anderen Termin wählt. Neben Titel, Beschreibung und einem (oder mehreren) Bildern zum Termin sind korrekte und vollständige Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse) enorm wichtig. Und die dafür aufgewendete Zeit lohnt sich, denn vollständig ausgefüllte Veranstaltungsbeschreibungen werden auf unseren Websites vorgereiht.

Beispiele
Positives Beispiel
Negatives Beispiel
Der Leitfaden zur Veranstaltungseingabe hilft Ihnen diese Fehler zu vermeiden.

Bei Fragen zur Eingabe in die VADB sind die Regionalbüros in Spitz, Tulln und Petronell aber auch die bereits einpflegenden Gemeinden gerne behilflich.

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren