• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Neues Team im Tourismusbüro Tulln

Artikel drucken

Donau NÖ News


Mit Mag. Brigitte Kuttenberger kehrt die frühere Regionalbetreuerin des Tourismus Büros in Tulln wieder zurück ins Regionalbüro Städteverein Donau Niederösterreich. Auch übernimmt Sabine Redzic die Agenden von Anica Dinic, die in Karenz geht.

Spitz, 11. September 2019. Nach der Karenz will sich Kuttenberger als Regionalbetreuerin wieder ganz der touristischen Betreuung der Städte des Städtevereins - Tulln, Traismauer, Korneuburg Stockerau und Klosterneuburg - widmen. Ihr Fokus wird stark auf der Unterstützung der Betriebe im Bereich Digitalisierung und Online-Buchbarkeit liegen. Einen Wechsel gab es auch bei den Mitarbeitern: Anica Dinic verabschiedet sich in die Karenz und Sabine Redzic hat vor Kurzem ihre Agenden übernommen. Sie verstärkt damit Lydia Hölterer im Bereich Gästeinfo, Zimmervermittlung und Administration.

Mag. Bernhard Schröder - GF Donau Niederösterreich Tourismus betont: "Das Team in Tulln leistet wertvolle Arbeit für die Tourismusdestination Donau Niederösterreich und ist eine wichtige Stütze bei der Betreuung der touristischen Betriebe und Gemeinden der Region. Aufbauend auf die erfolgreiche Positionierung der Stadt Tulln als Gartenstadt wurde in den letzten Jahren vom Tullner Büro auch der erfolgreiche Veranstaltungsreigen Privatgartentage gut etabliert."

Diese erfolgreiche Kooperation mit privaten Gartenbesitzern soll planmäßig wieder 2021 stattfinden. Außerdem wird das erfolgreich etablierte Projekt "Convention Partner Tulln" gemeinsam mit den Tullner Betrieben fortgeführt und weiterentwickelt Für die kommenden Jahre ist auch die Entwicklung weiterer touristischer Produkte gemeinsam mit den Partnern geplant.

Zu den Aufgaben des Regionalbüros Städteverein Donau Niederösterreich zählen neben Anfragebeantwortung, Recherchen, Versand von Werbemitteln auch der Ticket- und Souvenirverkauf. Außerdem werden Individual- und Gruppenangebote geschnürt und die Website der Region immer auf den aktuellsten Stand gebracht.

Presserückfragen:
Mag. Jutta Mucha-Zachar, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Schlossgasse 13, 3620 Spitz, Tel: +43(0)2713-30060-24, email: jutta.mucha-zachar@donau.com, www.donau.com 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren