• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Leinen.Los für die Ausflugsschiffe

Artikel drucken

Ausflug & Sehenswertes


Die Ausflugsschifffahrt in der Wachau ist ein wichtiger Faktor im touristischen Angebot der Region. Mit viel Schwung und vielen innovativen, genussreichen Angeboten geht das niederösterreichische Familienunternehmen BRANDNER Schiffahrt ab dem 18. April in die neue Saison 2015!

Krems, 16. April 2015. Mag. Barbara Brandner-Mosser - Geschäftsführerin der BRANDNER Schiffahrt betont anlässlich des Saisonstarts: "Es ist eine gute Zeit, um die Ausflugs- und Charterschifffahrt in der Wachau vor den Vorhang zu bitten. Diese ist ein wichtiger Partner der Betriebe an Land und auch für eine bedeutende Wertschöpfung verantwortlich. Täglich von April bis Oktober bieten Ausflugsschiffe im Linienbetrieb verlässlich ihre Dienste auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten an - egal ob die Sonne scheint oder ob es regnet - an mindestens 200 Tagen durchgehend pro Saison." Allein im Ausflugsverkehr (Linien- und Charterverkehr) befuhren 2014 rund 750.000 Passagiere die österreichische Donau. Das sind 71% aller Schiffsgäste auf der Donau, die sich pro Jahr auf Ausflugsschiffen im Linien- und Charterverkehr bewegten. Diese Schiffe, die auf der österreichischen Donau verkehren, fahren ausschließlich unter österreichischer Flagge, womit die Wertschöpfung im Lande bleibt.

Auch Mag. Bernhard Schröder - Geschäftsführer der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ist sich des hohen Stellenwerts der Ausflugsschifffahrt an der Donau für die Tourismusregion Donau Niederösterreich bewusst: "BRANDNER Schiffahrt ist ein wichtiger Partner für uns in der Wachau und einer unserer wichtigsten Leistungsträger an den unser hausinternes Reisebüro Gäste vermittelt. Die Ausflugsschifffahrt ist sowohl für Gruppen- als auch für Individualgäste hoch attraktiv: Mehr als die Hälfte der Gruppenpackages, die wir verkaufen, beinhalten eine Schifffahrt, aber auch bei unseren Individualpackages ist die Ausflugsschifffahrt ein besonders beliebter Programmbaustein".

Die Linienschifffahrt in der Wachau ist sehr qualitätsvoll und steht im absoluten Einklang mit der Positionierung der Wachau als hochwertiges Urlaubsziel. Nirgendwo sonst kann die Weltkulturerbelandschaft der Wachau so unmittelbar und beeindruckend erlebt werden wie bei einer Fahrt mit einem der Ausflugsschiffe durch die Region. Nicht unbeträchtlich ist auch die ökologische Komponente: die Ausflugsschifffahrt ermöglicht durch den Transport von Passagieren auf dem Wasser ein ökologisches Wachau-Erlebnis das es den Gästen ermöglicht ihr Auto stehen zu lassen. Umweltverträglicher Verkehr wird nicht nur in einem engen Flusstal wie der Wachau künftig immer wichtiger. Mit der Etablierung eines regelmäßigen öffentlichen Bus-Verkehrs am Nord- und Südufer der Wachau im Rahmen eines Projektes hat sich die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH schon früh für einen funktionierenden öffentlichen Verkehr in der Region eingesetzt.

BRANDNER Schiffahrt startet am Samstag, dem 18. April mit ihren beiden strahlend weißen Schiffen MS Austria und ms austria princess in die Saison 2015. Mit einer Vielzahl an neuen und "pfiffigen" zielgruppenspezifischen Erlebnisangeboten bietet BRANDNER Schiffahrt ein Programm der Sonderklasse für Individual- und Ausflugsgäste in der Wachau.

Das schönste Ausflugsschiff der Wachau, die MS Austria, befährt die Wachau täglich vom 18. April bis 26. Oktober zwischen Krems und Melk mit weiteren Stopps in Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz und Emmersdorf. Abfahrt ist in Krems um 10:10 Uhr und um 15:40 Uhr, von Melk erfolgt die Abfahrt um 13:45 Uhr. Mit dem optimierten Fahrplan 2015 stehen den Gästen der BRANDNER Schiffahrt täglich bis zu 15 Rundfahrtsmöglichkeiten in der Wachau zur Verfügung. Neu ist u.a. die Nachmittagsrunde um 15:40 Uhr ab Krems bis Spitz und retour nach Krems mit Ankunft um 17:55 Uhr, die insbesondere für Familien interessant ist und eine zusätzliche kleine Rundfahrt ab Krems 9.00 Uhr bis Dürnstein und retour nach Krems mit Ankunft um 9:50 Uhr.

Kombiniert mit der neuen Nachmittagsrundfahrt ab Krems um 15:40 Uhr laden brandneue Genusspakete wie Auszeit.am.Fluss oder Ladies.Time 2015 zum Verweilen auf dem Schiff ein. Ladies.Time an Bord der MS Austria verzaubert die Damenwelt vor der Kulisse der Wachau bei einem Gläschen Prosecco und ausgewähltem Fingerfood an Bord. Auch bei Auszeit.am.Fluss sorgt eine herrliche Wachauer Jause während der Schifffahrt für Genussmomente.

NEU: Kleine und Große Wachaurundfahrt ab Melk "Schiff und Komfortbus"
Mit der MS Austria, dem Schiff mit der goldenen Krone, fährt man in 3 1/4 Stunden genussvoll von Melk nach Krems und retour bis Spitz und erlebt die Wachau von ihrer schönsten Seite. Die Strecke von Spitz nach Melk legt man im zeitsparenden Komfortbus in nur einer halben Stunde zurück. Bereits um 17:30 Uhr sind die Gäste zurück in Melk - genug Zeit, sich für das Abendessen im Hotel vorzubereiten.

NEU: Sommer.Special und Sommer.Frühstück
Im Juli und August lädt eine zusätzliche Morgenrundfahrt von Krems nach Dürnstein und retour ein, den Sommer in der Wachau bei einem genussvollen Sommer.Frühstück unter freiem Himmel zu genießen!

Revolutionär ist die neue Broschüre "Ausflugstipps für Ihren Schiffsausflug", welche die BRANDNER Schiffahrt insbesondere für die Hotelgäste der einzelnen Betriebe in der Wachau kreiert hat. Die Broschüre wurde für die Orte Krems, Dürnstein, Weißenkirchen, Spitz, Emmersdorf und Melk hergestellt und steht den Betrieben und Infostellen zur Verfügung. Ob Wachaurundfahrt, Genuss.am.Fluss, Familienangebote oder Kombitickets - die handliche Broschüre ist eine übersichtliche Darstellung der Angebote, die ab dem jeweiligen Ort in der Wachau erlebbar sind.

BRANDNER Schiffahrt bietet in der neuen Saison erstmals kostenfreies W-LAN an Bord der beiden Schiffe sowie eine "stylische" Lounge im Salon donau.leben - an Bord der BRANDNER Schiffe ist man online und vernetzt mit der ganzen Welt, wenn man es möchte.

Wasser.Zeichen: Heuer kann man sich an Bord der Yacht-ähnlichen ms austria princess bei kunstvoll gestalteten Aphorismen zum Thema Wasser auf die genussvolle Charterfahrt in der Wachau einstimmen.

Neu: Bei der Wachauer.Familien.Schifffahrt lässt sich die gemeinsame Familienzeit besonders gut genießen. An Bord der MS Austria erhalten die Kinder ein großes BRANDNER-Piratenschiff zum Zusammenbauen, Gestalten und mit nach Hause nehmen! Während die Kinder kreatives Talent unter Beweis stellen lädt die neue Lounge die Eltern ein, die einzigarten Ausblicke auf die Wachau zu genießen.

Herrliche Menüs rund um Fisch, Marille und Wein laden täglich zum Genuss.am.Fluss an Bord der MS Austria. Während der Großen Wachaurundfahrt ab Krems oder Melk verwöhnt die BRANDNER Schiffahrt mit einem 3-Gang-Menü der Saison - serviert an einem festlich eingedeckten Tisch mit Panoramablick. Auf Wunsch wird das Verwöhnmenü von drei erlesenen Wachauer Weinen begleitet. Inklusivpreis pro Person: € 47,50.

Nicht nur der Individualgastbereich, sondern auch das für die Linienschifffahrt sehr wichtige Kundensegment Gruppengast wird bei BRANDNER Schiffahrt mit neuen "Gruppen-Genuss-Paketen" verwöhnt. Typisch.Österreich.an.Bord oder Typisch.Wachau.an.Bord versprechen eine genussvolle Schifffahrt verbunden mit traditionellen österreichischen bzw. Wachauer Gerichten.

Tages-und Abendthemenfahrten
Gepaart mit stimmungsvoller Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten bieten abendliche Themenfahrten ab Krems, Spitz und Melk atemberaubende Ausblicke auf das romantische Weltkulturerbe. "Wachau.bei.Nacht", "white.and.blue" oder "Vollmond.über.Dürnstein" entführen 2015 zu einer Reise der ganz besonderen Art. An ausgewählten Terminen im Juli und August genießen Gäste beim "Dixie.Brunch" neben schmackhaften Köstlichkeiten vom Brunchbuffet schwungvolle Rhythmen der New Orleans Dixieland-Band, 2015 erstmals live an Bord der ms austria princess.

BRANDNER Schiffahrt ist ein niederösterreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Wallsee an der Donau. Das traditionsreiche Schifffahrtsunternehmen wird von Mag. Barbara Brandner und Dipl.-Ing. Wolfram Mosser-Brandner geführt. Mit den beiden stilvollen Schiffen MS Austria, dem Schiff der Extraklasse, und ms austria princess, dem Schiff für den verfeinerten Anspruch, wird Linienschifffahrt in der Wachau und Charterschifffahrt auf der gesamten Donau betrieben. Darüber hinaus ist BRANDNER Schiffahrt Eigentümerin von 12 Schiffsanlegestellen zwischen Linz und Wien. Die Personenschifffahrt auf der Donau hat durch die gelebten innovativen Konzepte und stetigen Investitionen gesamthaft eine neue Qualität und Dynamik erhalten. Erfahrung, Innovationskraft und Freude der handelnden Personen beschreiben das heutige Familienunternehmen BRANDNER.

Die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ist die Tourismusmarketingorganisation der niederösterreichischen Donauregion und für die Vermarktung der Region auf den in- und ausländischen Quellmärkten zuständig. Die Wachau ist ein starkes Zugpferd für die gesamte Tourismusdestination. Die Positionierung der Region als Genussdestination, die Entwicklung neuer Angebote und die fokussierte Bewerbung auf den wichtigsten Quellmärkten tragen ihre Früchte. So konnte die Donauregion Wachau-Nibelungengau-Kremstal 2014 eine besonders positive Saison einfahren: 788.121 Nächtigungen verzeichnete die Statistik. Die intensive Produktentwicklung der vergangenen Jahre (Weitwanderwege Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau, wachau GOURMETfestival, Qualitätsprojekt Best of Wachau) sorgte für eine positive Dynamik.

Pressetext zum Download


Presserückfragen:

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH: Mag. Jutta Mucha-Zachar, Schlossgasse 3, 3620 Spitz, Tel: 02713-30060-24, email: jutta.mucha-zachar@donau.com 

BRANDNER Schiffahrt: Daniela Korherr, BA, Ufer 15, A-3313 Wallsee, Tel: +43 (0) 7433-2590-35, email: d.korherr@brandner.at 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren