Land Niederösterreich präsentiert umfassendes Konjunkturprogramm

Artikel drucken

B2B Aktuelles


Das Konjunkturprogramm soll Regionen, betriebliche Innovationskraft und die Liquidität der Unternehmen stärken. Zusätzlich zu den schon bestehenden Fördermöglichkeiten wird in Kürze ein neue Fördercall für Hygienemaßnahmen und im Jahr 2021 ein Fördercall für Gastgeber folgen.

Innovationsförderung für Kleinunternehmen

Innovation als Motor für die Wirtschaft: Das Land Niederösterreich verdoppelt in den kommenden zwei Jahren die zur Verfügung stehenden Mittel für die Innovationsförderung für Kleinbetriebe.

Nähere Details zur Innovationsförderung

Digitalisierungs-Förderung: digi4KMU

Um niederösterreichische Betriebe bei Investitionen im Bereich Digitalisierung bestmöglich zu unterstützen, gibt es das umfassende Maßnahmenpaket digi4KMU.

Nähere Details zu digi4kmu

Konjunkturprogramm Niederösterreich

"Gemeinsam für den Wirtschaftsaufschwung in Niederösterreich" lautet der Leitspruch des Konjunkturprogramms Niederösterreich. Rund 229 Millionen Euro werden investiert um niederösterreichischen Betrieben zu helfen, neue Chancen zu nutzen und so den Aufschwung nach der Krise in Angriff zu nehmen.

Nähere Details zum Konjunkturprogramm

Weitere geplante Fördercalls Die Fördercalls "Gastgeber" und "Gastgeber-Hygienemaßnahmen" werden neu aufgerollt. Sobald es weitere Informationen dazu gibt, informieren wir Sie umgehend.

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jutta Mucha-Zachar

+43 2713 30060-24 jutta.mucha-zachar@donau.com mehr erfahren