Gary Howard Bike Tour

Artikel drucken

Archiv Sport & Aktiv


Der bekannte Flying Pickets Frontman Gary Howard beendete seine 400 km lange Charity Radtour entlang des Donauradwegs beim gemeinsamen Radeln mit Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und anschließendem Charity-Konzert in der Kellergasse von Höflein. Die während dieser Tour und beim Charity Konzert gesammelten Spenden in der Höhe von 1.000 Euro wurden im Anschluss gemeinsam mit Landesrätin Bohuslav an die Lebenshilfe Bruck/Leitha übergeben.

Römerland Carnuntum. Die gut gelaunten Teilnehmer, unter ihnen Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Gary Howard, radelten entlang der „Winzer Tour Carnuntum“ bis in den Winzerort Höflein. Die „Winzer Tour Carnuntum“ ist eine Tour des in der Region etablierten, insgesamt 280 km langen und beliebten Radnetzes der „Fabelhaften Rad- und Wanderwelten“ mit Anbindung an der Donauradweg. Niederösterreichs Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav war mit dabei: „Niederösterreichs Radrouten verbinden ursprüngliche Natur, attraktive Sehenswürdigkeiten und eine erstklassige Wein- und Genusskultur. Die Teilnehmer konnten beim Radeln einen Einblick in die wunderschöne Region Römerland Carnuntum gewinnen und dabei auch etwas Gutes tun!“  

Gary Howard wurde 1983 mit dem Nummer-eins  Hit „Only you“ in England bekannt. Hinter dem einprägsamen a capella-Gesang stand Gary Howard, die Gruppe hieß damals „Flying Pickets“. Howard ist nach wie vor musikalisch aktiv, und engagiert sich sozial.  

Charity Bike Tour am Donauradweg
Der umtriebige Sänger engagierte sich im Juni 2013 für seine „Gary Howard Bike Tour 2013“ und radelte insgesamt 400 Kilometer entlang des Donauradweges von Passau nach Wien. Während der Tour sammelte er Spenden für soziale Projekte. Gary Howard besuchte Events und präsentierte sein musikalisches Programm an mehreren Veranstaltungsorten entlang der Donau. Damit konnte er sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen ansprechen, die zur finanziellen Unterstützung seiner Projekte bereit waren.  

Charity Konzert in der Region Römerland Carnuntum

Die Tour entlang der Donau fand am vergangenen Freitag ihren offiziellen Abschluss mit dem Gary Howard Charity Konzert in der Kellergasse von Höflein. Damit möchte der Sänger seine Verbundenheit mit der Region ausdrücken und mit den aufgebrachten Spenden einen Beitrag zur Arbeit der Lebenshilfe Bruck/Leitha leisten. Die Besucher des Konzertes von Howard und seiner Band – Chris Harras an der Gitarre und Fagner Wesley am Keyboard – bekamen ein abwechslungsreiches Programm aus eigenen Stücken und Coverversionen geboten.  

Charity Event für Lebenshilfe Bruck
Der Spendenerlös des Charity Events und der Radetappe in Carnuntum fließt zur Gänze an die Lebenshilfe Bruck/Leitha. Die Lebenshilfe Niederösterreich hilft Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und bietet unter anderem Arbeitsplätze in eigenen Tageswerkstätten und Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz.  

Pressetext zum Download
Pressebild zum Download


Presserückfragen:
Büro Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, T: +43(0)2742-9005-12026, email: lukas.reutterer@noel.gv.at   

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Mag. Jutta Mucha-Zachar, Tel: +43(0)2713-30060-24, email: jutta.mucha-zachar@donau.com 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jutta Mucha-Zachar

+43 2713 30060-24 jutta.mucha-zachar@donau.com mehr erfahren