• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Förderschwerpunkt Wandern in Niederösterreich

Artikel drucken

B2B Aktuelles


In den letzten Jahren entwickelt sich der Wandergast zur wichtigen Säule im Tourismus, auch in Niederösterreich.

Niederösterreich verfügt über ein umfangreiches Angebot an Wanderwegen, welches sich aufgrund der klimatischen Gegebenheiten in unterschiedlichen Landschaftsräumen wiederfindet. Gewandert wird in Niederösterreich beispielsweise in der Bergwelt, in Wäldern, auf Hochalmen, sanften Hügeln, fruchtbaren Ebenen, Kulturlandschaften oder Flusstälern.

Um der einheimischen Bevölkerung und den Gästen in Niederösterreich weiterhin ein attraktives Wanderangebot bieten zu können, das ihren Wünschen und Anforderungen gerecht wird, hat das Land Niederösterreich und dessen Organisationseinheiten (Niederösterreich Werbung, ecoplus, Destinationsorganisationen) gemeinsam mit den alpinen Vereinen den Leitfaden "Wandern Niederösterreich" weiterentwickelt.

Download Leitfaden Wandern
Download Beschilderungshandbuch

Wichtig bei der touristischen Angebotsqualität ist die Zusammenstellung des buchbaren touristischen Produkts und ihrer Wertschöpfungsrelevanz - Wandern, Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise sowie die langfristige Instandhaltung und Qualitätssicherung der Wege.

Weitere Informationen seitens Land Niederösterrich: http://www.noe.gv.at/wandern 

Weitere Informationen seitens Niederösterreich Werbung: www.tourismus.niederoesterreich.at/wandern 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren