• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Donauradweg boomt

Artikel drucken

B2B Aktuelles


Die jährliche Radzählung zeigt, dass insgesamt 456.000 touristische Radfahrer 2018 am Donauradweg unterwegs waren. Das ist ein Radlerplus von 15%.

2018 wurde wieder eine Radzählung am Donauradweg durchgeführt. Diese zeigt, dass 456.000 touristische Radfahrer unterwegs waren. Dies ist ein Plus von 15% im Vergleich zum Vorjahr.

Die Gästebefragung ergab, dass 60% der Radler stromabwärts und 40% stromaufwärts fuhren. Beliebte Abschnitte sind Passau-Linz oder Wachau-Wien. Die Radfahrer am Donauradweg kommen zu zwei Drittel aus Österreich (65%), zu 18% aus Deutschland und zu 17% aus anderen Ländern. Bei mehrtätigen Radtouren kommen 44% aus Deutschland, 18% aus Österreich und 38% aus anderen Ländern.

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren