• Stift Göttweig mit Weingärten im Vordergrund
  • Römisches Stadtviertel, Römerstadt Carnuntum
  • Ruine Aggstein © Steve Haider
  • Gartenanlage der GARTEN TULLN © DIE GARTEN TULLN / Philipp Monihart
  • Kunstmeile Krems Aussenansicht

Pressebereich

Adventtipps im November

Artikel drucken

Archiv Ausflug & Sehenswertes


Am kommenden Wochenende starten die Adventmärkte an der niederösterreichischen Donau mit dem Kunsthandwerks- und Christkindlmarkt auf der Burgruine Aggstein. Bis Weihnachten folgen unterschiedliche, traditionelle Adventmärkte in Schlössern, Burgen und in den Gemeinden wie in Grafenegg, im Stift Göttweig, oder auf der Schallaburg. Die erlebnisreichsten Adventveranstaltungen in der niederösterreichischen Donauregion im November finden sich hier übersichtlich nach Terminen geordnet.

In den prachtvollen Stiften und Kirchen erklingen stimmungsvolle Konzerte. Der Duft von Vanillekipferl, Bratäpfel und Weihnachtspunsch zieht durch Schlösser, Burgen und andere stimmungsvolle Plätze, die in der Vorweihnachtszeit Kulisse romantischer Adventmärkte sind. Liebevoll gestaltete Verkaufsstände mit handgefertigten Kunstwerken und buntem Christbaumschmuck bringen die Augen großer und kleiner Besucher zum Leuchten.  

ADVENT IM  SCHLOSS  


9./10. & 16./17. & 23./24. November 2013
Hobby-Kunst-Advent auf Schloss Leiben

Zahlreiche Hobbykünstler und Kunsthandwerker präsentieren einen Querschnitt an volkstümlicher Kreativität in den repräsentativen Räumen des Europaschlosses. Eine Vielzahl an Exponaten, wie  Krippen, Adventkränze, Gestecke, Hinterglasmalerei, Tiffany-Glaskunst und Basteleien können bewundert und erworben werden. Zusätzlich wird die Ausstellung durch eine Krippenausstellung bereichert! Im Schlosshof befinden sich die Verkaufsstände der örtlichen Vereine. Geöffnet jeweils von 10 - 18 Uhr. www.kvv-leiben.at   

23./24. & 30. November & 1./7./8./14./15./21. & 22. Dezember 2013
Weihnachtsdorf Schloss Hof

Das Weihnachtsdorf Schloss Hof öffnet an 5 Wochenenden seine Pforten und verwandelt sich in einen stimmungsvollen Adventmarkt. An rund 100 Ständen werden weihnachtliche Geschenkideen angeboten – von Christbaumschmuck, Krippenfiguren und Spielzeug bis hin zu Holzarbeiten und Kerzen. Für lukullische Genüsse sorgen Glühwein, Punsch, Maroni, gebrannte Mandeln oder Zucker- und Lebkuchengebäck. Auch für Führungen ist das Schloss samstags und sonntags geöffnet. Für die jüngsten Gäste wird ein buntes Programm geboten. Öffnungszeiten: Samstags: 10 – 20 Uhr & sonntags 10 – 18 Uhr. Eintritt: Erwachsene: € 5,00 / Familienkarte (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder): € 12,00 / Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt. www.schlosshof.at   

30. November – 1. Dezember 2013
Advent im Schloss Rossatz

Neben Kunsthandwerk und Pferdekutschenfahrten bietet der Rossatzer Advent auch ein Kinderprogramm in der „Christkindl-Werkstatt“ an. Am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. www.rossatz-arnsdorf.at     

30. November & 1. Dezember 2013
Adventmarkt Schloss Eckartsau

Der Adventmarkt im Schloss Eckartsau stimmt die ganze Familie auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Aussteller aus der näheren Umgebung bieten Selbstgefertigtes und Hausgemachtes an. Im Rahmenprogramm werden besinnliche Stücke von regionalen Musikschulen, vom Eckartsauer Chor, der Jagdhornbläsergruppe und eine Schauschmiede dargeboten. www.schlosseckartsau.at   

ADVENT AM BERG  


9./10. & 16./17. & 23./24. November 2013
Kunsthandwerks Christkindlmarkt auf der Burgruine Aggstein

Mittelalterliche Zelte, buntes Markttreiben, verführerische Düfte aus Garküche und Punschständen sowie handwerkliche Vorführungen begrüßen die Gäste, bevor sie durch das mächtige Burgtor schreiten. In den verschiedenen Höfen und Nischen der Burg bieten Händler und Künstler lautstark ihre Werke und Waren an. Der Rittersaal dagegen ist für zeitgenössisches Kunsthandwerk reserviert - duftende Seifen, kuschelige Strickwaren und betörende Trommelklänge verführen in das einzigartige Ambiente des ehrwürdigen Gemäuers. Die "Gasslspieler" musizieren und Dena Seidl erzählt Märchen. Öffnungszeiten: Samstag 12 - 20 Uhr & Sonntag  10 - 20 Uhr. Eintritt: Erwachsene: € 4,00 / Kinder: € 2,50. Ein Shuttleservice zwischen Aggstein und Ruine Aggstein steht für die Besucher bereit. www.ruineaggstein.at       

30. November – 1. Dezember 2013
Adventdorf am Taferlberg, Maria Taferl

Am Taferlberg können während der Adventzeit das Adventdorf am Basilikaplatz und Schaukunsthandwerk im Pfarrhofkeller besucht werden. Auf dem Programm stehen unter anderem der Auftritt der Bläsergruppe des Musikvereins Marbach, ein Konzert des Mozart Knabenchors Wien in der Basilika Maria Taferl, Beleuchtung des Christbaumes, Christbaumverkauf und duftende Köstlichkeiten wie Punsch, Glühwein und selbstgemachte Waffeln. Das Adventdorf ist von 9 – 20 Uhr geöffnet. www.basilika.at   

30. November – 8. Dezember 2013
Göttweiger Advent

Das Benediktinerstift Göttweig öffnet heuer bereits zum 24. Mal seine Pforten für ein reichhaltiges Adventprogramm. Viele außergewöhnliche Erlebnisse für Groß und Klein sind geplant, wie Adventmarkt, Kinderprogramm, Adventkonzerte, Punschhütten, Turmblasen und NÖ-Meisterstraßen-Advent. Täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: € 2,50 pro Person / Kinder bis 15 Jahre gratis. www.stiftgoettweig.at      

ADVENT IN DEN GEMEINDEN  


20.11. – 24.12.2013
Tullner Adventdorf

Der prachtvoll gestaltete Hauptplatz in Tulln verwandelt sich in der Weihnachtszeit zum besinnlichen Adventdorf. Glühwein, Punsch und kulinarische Schmankerln können im idyllischen Ambiente genossen werden. Öffnungszeiten: Mi-Fr ab 15 Uhr, Sa & So ab 13 Uhr, 24.12. 9-14 Uhr, www.tulln.at   

30. November – 1. & 7. & 14 Dezember 2013
Melker Advent mit Kunsthandwerksausstellung & Adventdorf

Das stimmungsvolle, in die einzigartige Kulisse der Melker Altstadt eingebettete Adventdorf besticht durch Charme und heimelige Atmosphäre. Der Nikolaus kommt auf einen Besuch vorbei und auch Krampusse machen den Hauptplatz unsicher. Die Alte Post in Melk wird alljährlich von den Kindern der Melker Schulen mit liebevoll gestalteten Bildern in einen wunderschönen Adventkalender verwandelt. Das vorweihnachtlich geschmückte historische Gebäude bildet den passenden Rahmen für die Kunsthandwerksausstellung, wo man echte Einzelstücke finden kann.  Für alle Kinder, die gerne ihren Wunschchristbaum malen, oder ihre Bestellung an das Christkind schreiben möchten, hat die Kinderwerkstatt von 10 – 16 Uhr geöffnet. Öffnungszeiten Kunsthandwerksausstellung: 30.11. von 10 – 20 Uhr und am 1.12. von 10 – 18 Uhr. Öffnungszeiten Adventdorf: 30.11. & 7.12. von 09 – 21 Uhr, 1.12. von 10 – 18 Uhr und 14.12. von 9 – 18 Uhr. www.stadt-melk.at     

ADVENTLICHE WINTERWANDERUNGEN  


9. November 2013
Fackelwanderung um die Fesslhütte & Lesung von Bodo Hell

Von der Fesslhütte kommend, zweigt am Beginn des Vogelbergsteigs ein Seitenweg zur Kanzel, einer Felsformation mit einmaliger Aussicht auf das Donautal, ab. Nach dem Besuch dieses eindrucksvollen Blickfangs geht es bei romantischem Fackelschein zurück zur Fesslhütte, eine Waldschenke der besonderen Art, dessen Ambiente zum Literaturstil von Bodo Hell passt. Anmeldung unter Tel: 02732/72884  oder www.literaturundwandern.at

November bis  Februar – Jeden Samstag
Erlebnis Rotwildfütterung

Bauer & Wirt Langthaler in Pömling bei Emmersdorf bietet jeden Samstag von November bis Februar ein Erlebnis mit Rothirschen an. Während der Winterfütterung dieser prachtvollen Tiere erfährt man Interessantes und Wissenswertes über diese und weitere Tierarten, die am Hof leben. Anschließend lässt man bei Glühwein-Glühmost und vielen hausgemachten Schmankerl den Tag Revue passieren. Tel: 02752/71427, www.gasthaus-langthaler.at   

Den Besuch der Adventmärkte kann man wunderbar mit Kurzaufenthalten in der niederösterreichischen Donauregion verbinden. Viele buchbare Packages für romantische Stunden und genussvolle Entdeckungen finden sich auf www.donau.com.  

Alle Veranstaltungen finden sich auf www.donau.com/advent. Die Wachauer Adventveranstaltungen können im  Folder „Wachauer Advent/Wachau in Echtzeit“ im Infobüro der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH unter +43 2713 30060-60 angefordert werden.  

Die untere Fotoauswahl finden Sie zum Download unter dem Schlagwort „Advent“ in unserem Online-Bildarchiv auf der Website www.donau.com/bildarchiv. Der Abdruck ist bei Angabe des entsprechenden Copyrights honorarfrei.

Pressebild "Hobby-Kunst-Advent im Schloss Leiben" zum Download
Pressebild "Kunsthandwerks Christkindlmarkt auf der Burgruine Aggstein" zum Download
Pressebild "Tullner Adventdorf" zum Download
Pressebild "Adventmarkt im Schloss Eckartsau" zum Download

Pressetext zum Download


Medien-Rückfragen:
Mag. Jutta Mucha-Zachar
Donau-Niederösterreich Tourismus GmbH
A- 3620 Spitz, Schlossgasse 3
(T) +43(0)2713/30060-24
(F) +43(0)2713/30060-30
(E) jutta.mucha-zachar@donau.com 
(U)  www.donau.com 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Silvia Ebner

+43 664 420 48 83 silvia.ebner@donau.com mehr erfahren