Wir bitten um Geduld

Panoramawandern Wachau & Spitzer Graben

6 Nächte ab € 582,00

  • Spitz an der Donau
  • Spitz an der Donau
  • Welterbesteig Wachau
  • Welterbesteig Wachau
Dauer
6 Nächte
Pauschalpreis
ab € 582,00

Reisezeitraum

  • 10.04.2022 - 30.10.2022

Jetzt anfragen als Gutschein bestellen

Kontakt

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
3620 Spitz, Schlossgasse 3
+43 2713 30060 Web

Route Google Maps

  • Spitz an der Donau
  • Spitz an der Donau
  • Welterbesteig Wachau
  • Welterbesteig Wachau

Erwandern Sie die bekanntesten Weinrieden der Wachau, wie Loibenberg, Kellerberg in Dürnstein, die Ried Achleiten in Weissenkirchen und natürlich den Singerriedl in Spitz. Entlang der steilen Terrassen des Spitzer Grabens bis zum Gipfel des Jauerlings, wo das Hans-Pichler Naturparkhaus mit der Donauterrasse, einen atemberaubenden Blick auf das Donautal bietet. 

Hoch über der freifließenden Donau und über jahrhundertealte Steinterrassen im Weinbaugebiet Wachau, führt der Weitwanderweg Welterbesteig. Sie wandern durch die berühmtesten Weinrieden entlang der Donau, vorbei an Marillen- und Pfirsichgärten. In den Winzerdörfern haben Sie die Möglichkeit einen der zahlreichen Heurigen zu besuchen.

Eintauchen in eine 2.000-jährige Kulturlandschaft; Vorbeiwandern an Burgen; die Atmosphäre des Mittelalters und der Renaissance spüren; Erleben kostbarer Naturschönheiten, Fesselnde Panoramaausblicke über eine einzigartige Flusslandschaft, Feinste Delikatessen der regionalen Küche genießen, Prämierte Weine der Wachau verkosten – dies zählt mit zu den kostbaren Augenblicken im Leben.   

Ihre Gastgeber sorgen für die Jause unterwegs und den Gepäcktransport zur nächsten Unterkunft.

Tag 1 – Anreise
Individuelle Anreise nach Krems
Genießen Sie die das Flair der pittoresken Altstadt und mittelalterlichen Gässchen.
Nächtigung inkl. Frühstück in Krems 

Tag 2 – Etappe Krems - Dürnstein
Weglänge 12,4 km – Gehzeit 4h 30 min
Sie beginnen Ihre Wanderung gleich vor dem Hotel, vorbei am Kloster Und in Richtung Stein. Über die schönste Stiege der Wachau passieren Sie alte Villen, spazieren durch malerische Weinberge, und erfreuen sich an herrlichen Ausblicken auf die Donau, die Altstadt von Krems, über Stein bis zum Stift Göttweig. Nach der Burgruine Stein folgen Sie den alten Weinbergwegen bergauf und bergab durch die Rieden der Wachau – Pfaffenberg, Loibenberg, Höhereck und Kellerberg, nach Dürnstein. Die faszinierende Fels- und Waldlandschaft sowie einige Rastplätze laden immer wieder zur Rast ein. In Dürnstein angekommen erreichen Sie durch das Steiner Tor die Altstadt von Dürnstein, wo unsere Etappe endet.
Nächtigung inkl. Frühstück in Dürnstein. 

Tag 3 – Etappe Dürnstein - Weißenkirchen  
Weglänge 17 km – Gehzeit 6h
Der heutige Wandertag startet in Dürnstein, wo bei einem individuellen Spaziergang das mittelalterliche Städtchen entdeckt werden kann. Die anschließende Wanderung führt von Dürnstein über den Eselsteig zur Ruine Dürnstein (Legende: „Wo König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde“), zur Starhembergwarte und zur Fesselhütte. Danach folgen Sie dem Höhenweg durch die berühmtesten Weinberge der Wachau mit traumhaften Ausblicken auf die Flusslandschaft, bis zum Etappenziel Weißenkirchen.
Nächtigung inkl. Frühstück in Weißenkirchen. 

Tag 4 – Etappe Weißenkirchen - Spitz
Weglänge 10,5 km – Gehzeit 3h 30 min
Heute startet die Wanderung in Weißenkirchen. Die Etappe führt über den Teisenhoferhof, das gotische Weißenkirchner Burgviertel durch berühmte Weinlagen zum Naturdenkmal Michaelerberg. Durch das Mieslingtal, über das Rote Tor zum bekanntesten Weinberg von Spitz – der Ried Singerriedel wandern Sie zum barocken Kirchenplatz in Spitz an der Donau. Am Nachmittag erwartet Sie eine Weinverkostung bei einem Winzer in Spitz.
Nächtigung inkl. Frühstück in Spitz. 

Tag 5 – Etappe Spitz - Mühldorf
Weglänge 13 km – Gehzeit 4h
Von Spitz geht es über den Tausendeimerberg hinein in die malerischen Weinrieden am Setzberg. Sie wandern den Panoramaweg und den Spitzer Graben entlang und gelangen vom Wein zur Marille. Im herrlichen Eichenwald kommen Sie an drei Schutzhütten des Vereins Marivino (nicht bewirtschaftet) vorbei und erreichen schließlich Muthstall. Über Niederranna geht es weiter zur Burg Oberranna mit der zugehörigen Burgtaverne. Immer am Ötzbach entlang führt der Weg sanft bergab nach Unterranna und weiter zum Etappenziel Mühldorf.
Nächtigung inkl. Frühstück in Mühldorf. 

Tag 6 – Etappe Mühldorf - Spitz
Weglänge 13,5 km – Gehzeit 5h
Von Mühldorf wandern Sie über den 628 m hohen Trenning vorbei an der höchsten Weinriede Niederösterreichs zum Jauerling, der mit 915m Seehöhe als Dach der Wachau bezeichnet wird. Vorbei am Hans-Pichler Naturparkhaus führt sie der Weg über Benking weiter durch eine herrliche Waldlandschaft vorbei am Hirschen-, Zwölfer- und Elferkogel zur Burgruine Hinterhaus. Von hier ist es nicht mehr weit bis zu unserem Etappenziel Spitz.
Nächtigung inkl. Frühstück in Spitz. 

Tag 7 – Schifffahrt und Heimreise
Nach Ihrem ausgiebigen Frühstück spazieren Sie zur Schiffsanlegestelle Spitz in der Nähe der Rollfähre. Nun lernen Sie die Wachau von ihrer schönsten Seite aus kennen. An Bord des Schiffes geht es vorbei an den malerischen Orten und den weltbekannten Weinrieden der Wachau bis nach Krems. An Ihrem Ausgangspunkt der Wanderung angekommen treten Sie die Heimreise an.

Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 582,00 im Doppelzimmer
Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 658,00 im Einbettzimmer

(der Preis ist abhängig von der verfügbaren Zimmerkategorie)

Inkludierte Leistungen:             

  • 6 x Nächtigung inkl. Frühstück in ausgewählten Betrieben der 3 oder 4-Stern Kategorie
  • 5 x Wanderjause mit regionalen Produkten, vorbereitet vom Gastgeber
  • 6 x Gepäcktransport durch die Nächtigungsbetriebe (pro Person 1 Gepäckstück)
  • 1 x Weinverkostung mit 3 Weinen und 1 Wachauer Laberl
  • 1 x Schifffahrt von Spitz bis Krems (einfache Fahrt)
  • 1 x Wanderunterlagen

Nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen:

  • Nächtigungstaxe ca. € 1,60 pro Person / Nacht (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr)
  • anfallende Parkgebühren in Krems für Ihren PKW, falls Sie damit anreisen.

Veranstalter:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, A-3620 Spitz an der Donau, Schlossgasse 3, GISA-Zahl: 13091941
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH - diese finden Sie unter www.donau.com/impressum.