Wir bitten um Geduld

Vergnügen „Lesefieber“ in Spitz Mithilfe bei der Weinlese 3 Nächte ab € 319,00

  • Herbstlandschaft Spitz
  • Wein-Wachau
  • Spitz
  • Kulinarik-Heuriger-Gallhofer-Rührsdorf-Wachau-Sommer
  • Kulinarik-Heuriger-Gallhofer-Rührsdorf-Wachau-Sommer
Dauer
3 Nächte
Pauschalpreis
ab € 319,00

Reisezeitraum

  • 15.09.2019 - 26.10.2019
    Montag-Freitag

Jetzt anfragen

Kontakt

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
3620 Spitz, Schlossgasse 3
+43 2713 30060 Web

Route berechnen

  • Herbstlandschaft Spitz
  • Wein-Wachau
  • Spitz
  • Kulinarik-Heuriger-Gallhofer-Rührsdorf-Wachau-Sommer
  • Kulinarik-Heuriger-Gallhofer-Rührsdorf-Wachau-Sommer

Wenn ab Mitte September der Herbst in der Wachau Einzug hält, beginnt ein wunderbares Naturschauspiel. Die Weinrieden erstrahlen in leuchtendem Gelb und verändern so das Weltkulturerbe in ein wunderbares Farbenmeer. Gleichzeitig beginnt bei den Winzern der Region das „Lesefieber“, also die Ernte der kostbaren Trauben.

Am Anreisetag entdecken Sie auf gut ausgeschilderten Wanderwegen die berühmten Weinrieden in und rund um Spitz. Kartenmaterial und Wandertipps erhalten Sie natürlich von uns.

Tag 2 steht ganz im Zeichen des Weines. Begleiten Sie den Winzer in den Weingarten zur Weinlese. Probieren Sie die süßen Trauben, erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Reifegrade und bringen Sie die Trauben in den Keller. Bei der Betriebsführung schauen Sie dem Kellermeister über die Schulter und erfahren dabei zum Prozess der Weinerzeugung. Kosten Sie auch den frisch gepressten Traubensaft! Am Abend fachsimpeln Sie mit dem Winzer bei der kommentierten Weinverkostung und stärken sich bei einer ausgiebigen Lesejause.

Am nächsten Tag erkunden Sie das Weltkulturerbe auf zwei Rädern. Unser Tipp: Am Donauradweg radeln Sie nach Krems und bummeln durch die Fußgängerzone der Mittelalterstadt. Bei den vielen Kaffeehäusern, Geschäften, Museen und Wirten der Stadt ist für jeden Gast etwas dabei. Retour bringt Sie der öffentliche Bus im Stundentakt!

Am Abreisetag stärken Sie sich nochmals mit einem kräftigen Frühstück bevor Sie entweder in die Welt der Mönche im Stift Melk eintauchen oder bei den Winzern Krems Einblicke in die Weinproduktion einer Winzergenossenschaft erhalten.

Genießerzimmer sind regionstypisch ausgestattete und vorzügliche Refugien für genussvolle Urlaubstage. Sie werden von Gastgebern bereitgehalten, die sich durch ihre Liebe zur Region, ihre Freude am Genuss und ideenreiche Angebote auszeichnen.

Inkludierte Leistungen:

  • 3 x Nächtigung inkl. Frühstück beim Winzer
  • 1 x Brettljause inkl. Gebäck (exkl. Getränke) bei einem typischen Heurigen
  • 1 Tag beim Winzer im Weingarten inkl. Lesejause im Weingarten, Betriebsführung, kommentierter Weinverkostung, Jause am Abend
  • 1 x Weinherbst-Leseschürze
  • 1 Flasche Wein wird als Erinnerung zugesandt
  • 1 x Leihrad für 1 Tag
  • 1 x Eintritt inkl. Sammelführung Benediktinerstift Melk (Sammelführung stündlich) oder Eintritt inkl. Führung Erlebniskellerwelt Winzer Krems (Sammelführung 14.00 Uhr)
  • Umfangreiches Informationsmaterial zur Wachau: Wanderkarten inkl. Routenvorschläge in Spitz, Busfahrplan, Reiseführer Wachau, Heurigenkalender, Regionsübersicht,…

Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 319,-- im Doppelzimmer
Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungstaxe ab € 379,-- im Genießerzimmer

Nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen:
Nächtigungstaxe ca. € 1,60 pro Person / Nacht (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr)
Busfahrt Krems – Spitz

Buchbar: ab 2 Personen

Veranstalter:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, A-3620 Spitz an der Donau, Schlossgasse 3, GISA-Zahl: 13094941
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH - diese finden Sie unter www.donau.com/impressum .