Wir bitten um Geduld

Wasserski, Reifenflitzen, Bananenreiten

  • Wasserski in Tulln an der Donau
  • Wasserski in Tulln an der Donau
  • Wasserski in Tulln an der Donau

Donaulände 1 (ÖAV-Haus) ,
3430 Tulln an der Donau

Route Anfahrt zum Parkplatz Google Maps

Wasserski Tulln
+43 676 5883411 Web

  • Wasserski in Tulln an der Donau
  • Wasserski in Tulln an der Donau
  • Wasserski in Tulln an der Donau

Kein Meister ist je vom Himmel gefallen, deshalb beginnen Wasserski-Anfänger ganz langsam zuerst an einer Stange neben dem Boot. Sobald man etwas sicherer auf den Skiern steht, geht's ans Seil. Die Profis vom Wasserskiclub Tulln stehen mit Tipps und Tricks bereit, auf dass man schon bald elegant übers Donauwasser gleitet. Ein paar Übungsfahrten später kann man versuchen mit dem Mono Ski oder auch einem Wakeboard zu starten - und noch ein paar Übungsfahrten später gibt es noch immer viele neue Ziele, die es zu erreichen gilt: Slalomkurs, Trickschi, Surfen  u.v.m. warten!

Anfang Juli bis Ende August (Sommerferien) hat der Wasserskiclub bei Schönwetter täglich ab 15 Uhr an der Donaulände geöffnet. Bitte auf jeden Fall um kurze telefonische Terminvereinbarung im Vorhinein, damit auch sicher ein Bootsfahrer zur Verfügung steht. Grundsätzlich startet die Saison zu Ostern und erstreckt sich bis Ende September. Das großzügige Areal mit Donaublick bietet entspannte und angenehme Atmosphäre direkt an der Donaulände. Dabei ist der Genuss malerischer Sonnenuntergänge besonders zu empfehlen.

Öffentliche Anreise per Bahn & Bus:
Die Anreise mit der S40 oder dem Regionalexpress (REX) vom Wiener Franz-Josefs-Bahnhof dauert ca. 20-40 Minuten und von St. Pölten aus ca. 70 Minuten. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.
Öffentliche Buslinien (Postbus, Bahnbus, Regionalbus, Wieselbus, Rundlinien-Verkehr) bringen Sie ebenfalls gut an Ihr Ziel.

Öffnungszeiten

Anfang Juli bis Ende August (Sommerferien) hat der Wasserskiclub bei Schönwetter täglich ab 15 Uhr geöffnet. Bitte auf jeden Fall um kurze telefonische Terminvereinbarung im Vorhinein, damit auch sicher ein Bootsfahrer zur Verfügung steht.