Wir bitten um Geduld
  • Wirtshaus mit Wildgehege
  • Wirt und Bauer Franz Langthaler
  • Hirschrohschinken mit Schafgupferl
  • Wirtin Sonja Langthaler
  • Wirtshaus mit Gast- und Nutzgarten
  • Kutschenfahrten und Reitstunden mit Claudia Langthaler
  • Selbstgemachtes aus der eigenen Landwirtschaft
  • Patrick Langthaler bei de Rotwildfütterung
  • Wirtshaus mit regionalem Weitblick
  • Gemütlich, rustikale Stube

Pömling 14,
3644 Pömling

Route Google Maps

Bauer und Wirt Langthaler
+43 2752 71427 E-Mail schreiben Web

  • Wirtshaus mit Wildgehege
  • Wirt und Bauer Franz Langthaler
  • Hirschrohschinken mit Schafgupferl
  • Wirtin Sonja Langthaler
  • Wirtshaus mit Gast- und Nutzgarten
  • Kutschenfahrten und Reitstunden mit Claudia Langthaler
  • Selbstgemachtes aus der eigenen Landwirtschaft
  • Patrick Langthaler bei de Rotwildfütterung
  • Wirtshaus mit regionalem Weitblick
  • Gemütlich, rustikale Stube

Gastronomie und Landwirtschaft sind untrennbar miteinander verbunden. Wie Salz und Pfeffer. Oder Essig und Öl. Das Erfolgsgeheimnis heißt „Gemeinsamkeit“ – genau darin liegt die Stärke des Wirtshauses Langthaler in Emmersdorf, das sich seit acht Generationen in Familienbesitz befindet. Es ist allseits bekannt: Die Nachfrage nach qualitätsvollen Produkten mit regionalem Bezug steigt kontinuierlich. Umso erfreulicher ist, dass die Familie Langthaler neben ihrem Wirtshaus auch einen Landwirtschaftsbetrieb führt. Die Naturverbundenheit ist unverkennbar. Das Holz im Innenbereich stammt aus den heimischen Wäldern und verleiht dem Anwesen einen unverwechselbaren Charakter. Auch bei den Produkten in der Küche wird nicht in die Ferne geschweift. Strohschwein, Rothirsch, Reh, Obst und Gemüse kommen aus dem eigenen Revier.

Wirtshaus mit Hofladen und tierischen Erlebnissen

Die Geschichte des Hauses reicht bis 1812 zurück. Heute führen Sonja und Franz Langthaler den Betrieb und verwöhnen die Gäste mit einer grandiosen Wirtshausküche. Für den großen Hunger gedacht ist das Bauernpfandl mit gerösteten Knödeln, Zwiebeln, Fleisch und Kraut. In Perfektion zubereitet zeigt sich der Hirschkalbsbraten mit Serviettenknödeln, Preiselbeeren und Rotkraut. Die Bezeichnung „knusprig und flockig“ verdient Omas Roggenbrot. Nicht zu verachten ist der Rohschinken vom Strohschwein – am Wirtshausteller oder für zu Hause. Neben Wurst- und Fleischspezialitäten bietet der Hofladen eine erlesene Auswahl an Bio-Produkten. Für Familien ein besonderes Erlebnis sind die angebotenen Kutschenfahrten, Reitstunden und Rotwildfütterungen. Da bleibt man auch gerne eine Nacht länger – entweder direkt in den gemütlichen Ferienwohnungen urlauben oder einen der Wohnmobil-Stellplätze des Wirtshauses nutzen.

Ab Hof Verkauf: 0-24 Uhr

Zertifikate

  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Wirtshauskultur

Kapazitäten

Sitzplätze
200
Sitzplätze innen
100
Sitzplätze außen
100

Öffnungszeiten

2. November 2021 - 31. Dezember 2031

Mittwoch
15:00-00:00
Donnerstag
15:00-00:00
Freitag
15:00-00:00
Samstag
08:00-00:00
Sonntag
08:00-00:00

Öffnungszeiten Küche

Mittwoch-Freitag: 15:00-22:00
Samstag-Sonntag 11:00-21:00

Ruhezeiten

Montag und Dienstag Ruhetag
Für Gruppen ab 30 Personen gegen Voranmeldung jederzeit geöffnet.

Lage

  • ruhige Umgebung
  • ländliche Lage

Entfernungen

  • zum Messe-/Kongresszentrum: 30 km
  • zum See: 4 km
  • zum nächsten Bahnhof: 4 km
  • zur Stadt-/Ortsmitte: 4 km
  • zum Flughafen: 120 km

Weitere Details

Allgemein: Babywickelraum
Allgemein: geeignet für Rollstuhlfahrer
Allgemein: Kinderspielecke
Allgemein: Kinderspielplatz im Freien
Allgemein: Nächtigung möglich
Allgemein: Seminarraum
Allgemein: Terrasse/Gastgarten
Service: Ab-Hof-Verkauf
Service: Bankomatkassa
Service: Busse willkommen
Service: Hunde erlaubt
Service: Kreditkarten akzeptiert
Service: Parkplatz
Service: Picknickservice
Service: warme Speisen erhältlich
Service: E-Ladestation
Service: vegetarische Speisen erhältlich