Wir bitten um Geduld
  • Kunsthalle Krems
  • Kunsthalle Krems
  • patricia-piccinini-the-young-family-2002
  • Innenansicht Kunsthalle Krems

Museumsplatz 5,
3500 Stein an der Donau

Route Google Maps

Kunsthalle Krems
+43 2732 908010 E-Mail schreiben Web

  • Kunsthalle Krems
  • Kunsthalle Krems
  • patricia-piccinini-the-young-family-2002
  • Innenansicht Kunsthalle Krems

Die Kunsthalle Krems in der historischen Tabakfabrik ist das internationale Ausstellungshaus für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich. Mit ihrer über 20-jährigen Geschichte ist sie die am längsten bestehende Institution der Kunstmeile Krems, die darüber hinaus das Forum Frohner und das Karikaturmuseum Krems sowie seit 2017 die Dominikanerkirche als zusätzlichen Spielort der Kunsthalle Krems und seit 2019 die Landesgalerie Niederösterreich, umfasst.

Bis April ist in der Kunsthalle Krems die erste Ausstellung über zeitgenössische afrikanische Porträtmalerei in Europa zu sehen. In weiterer Folge präsentiert die Kunsthalle Krems 2023 vier neue Ausstellungen. Ende April startet die große Personale des im Jahr 2002 verstorbenen baskischen Künstlers Eduardo Chillida. Er zählt zu den bedeutendsten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Ebenfalls ab April ist in Kooperation mit dem donaufestival eine beeindruckende Videoinstallation des österreichischen Künstlers und Filmemachers Oliver Ressler zu sehen. Sie basiert auf Videoaufnahmen, die im Rahmen einer Expedition in der Arktis aufgenommen wurden. Ab Juli stellt Damir Očko in der Dominikanerkirche Krems aus. Im Herbst setzen sich 12 internationale undösterreichische Künstler in einer Gruppenausstellung mit dem Thema der sieben Todsünden auseinander. Sie betrachten die Todsünden überkonfessionell und beschäftigen sich mit menschlichen und existentiellen Fragestellungen.

Anreise mit Bahn und Bus
Von Wien und Salzburg: Westbahn bis St. Pölten - Bahnanschluss bis Krems.
Von Wien: Franz-Josefs-Bahn bis Krems.
Vom Bahnhof Krems mit dem Stadtbus 1 (Mo-Sa) bis zur Haltestelle "Krems Kunstmeile/Landstraße" oder mit den VOR-Bus Linien 715, 720, 717 Haltestelle „Campus Krems“ fahren. Die genauen Fahrplanzeiten ersehen Sie unter www.vor.at
Von April bis November mit der Wachaubahn bis zur Haltestelle "Krems Campus-Kunstmeile " fahren.
Zu Fuß ca. 15-20 Gehminuten vom Bahnhof Krems bis zum Karikaturmuseum Krems.

Preise

Preise Gruppen
ab 20 Personen bei Buchung einer Führung/eines Workshops; Preis/Person 10,- Euro
Preise Einzelperson
Erwachsene: 12,- Euro
Preise Kinder
Kinder & Jugendliche (6–17 Jahre): 3,50 Euro

Zertifikate

  • Top Ausflugsziele
  • Qualitätspartner Niederösterreich

Öffnungszeiten

Sommer (März bis Oktober)
DI-SO geöffnet. MO geöffnet, wenn Feiertag.
von 10.00 bis 18.00 Uhr

Winter (November bis Februar)
DI-SO geöffnet. MO geöffnet, wenn Feiertag.
von 10.00 bis 17.00 Uhr

1. November 2022 - 28. Februar 2023

Dienstag
10:00-17:00
Mittwoch
10:00-17:00
Donnerstag
10:00-17:00
Freitag
10:00-17:00
Samstag
10:00-17:00
Sonntag
10:00-17:00
Feiertag
10:00-17:00

1. März 2023 - 31. Oktober 2023

Dienstag
10:00-18:00
Mittwoch
10:00-18:00
Donnerstag
10:00-18:00
Freitag
10:00-18:00
Samstag
10:00-18:00
Sonntag
10:00-18:00
Feiertag
10:00-18:00

1. November 2023 - 29. Februar 2024

Dienstag
10:00-17:00
Mittwoch
10:00-17:00
Donnerstag
10:00-17:00
Freitag
10:00-17:00
Samstag
10:00-17:00
Sonntag
10:00-17:00
Feiertag
10:00-17:00

Ruhezeiten

Schließtage:
24.12., 31.12. und 01.01.

Weitere Details

WC-Anlage
Führungen
schlechtwettergeeignet
Shop