• Menschen am Podium
  • Musiker auf Bühne

Europäische Literaturtage

Literarische Begegnungen

Die Europäischen Literaturtage sind ein außergewöhnliches Literaturfestival, das jährlich im Herbst stattfindet. Im einzigartigen Ambiente der Wachau trifft sich das literarische Europa zu einem Wochenende der Begegnung und des Austausches. Ein interessiertes Publikum macht sich mit europäischer Literatur vertraut, begegnet internationalen SchriftstellerInnen und genießt mit ihnen gemeinsam die Gastfreundschaft der Wachau.

Die Europäischen Literaturtage bestehen aus Dialogen zu aktuellen Themen, aus Lesungen und Gesprächen zu ausgewählten Büchern sowie aus Konzerten, kulinarischen Verkostungen und Besuchen kunsthistorischer Highlights der Wachau.

Nähere Informationen zum Programm: www.literaturhauseuropa.eu

In den beinahe fünfzehn Jahren, da die Europäischen Literaturtage nun schon stattfinden, erzählten viele Schriftsteller*innen von ihren Erfahrungen mit Despotismus, Zerstörung, Gewalt und dem entsetzlichen Leid, das sie selbst im Krieg erfahren mussten.

Walter Grond, Künstlerischer Leiter von Literaturhaus Europa

Gut zu wissen...

Geöffnete Heurigen

Zur Zeit geöffnet (Heute, 22.04.2024)