• Stift Klosterneuburg © Stift Klosterneuburg
  • Konventgarten im Stift Klosterneuburg © Jürgen Skarwan
  • Leopoldihof im Stift Klosterneuburg © Bill Lorenz

Stift Klosterneuburg

Mehr als 900 Jahre Glaube, Wein, Kultur. Stift Klosterneuburg: Wo sich Himmel und Erde begegnen.
Die Legende berichtet, dass Markgraf Leopold III. das Stift Klosterneuburg an jener Stelle gründete, an der er den bei der Hochzeitsfeier durch einen Windstoß weggetragenen Schleier seiner Frau Agnes wiederfand. Heute, mehr als 900 Jahre später, gibt es im gesamten deutschen Sprachraum keinen zweiten Ort, an dem geistliches und weltliches Leben so sehr zur Einheit verwachsen sind. "Unsere Spiritualität gibt unserer Tätigkeit Sinn und Ausrichtung", lautet das Credo der Augustiner Chorherren. Diese Spiritualität spürt man schon beim Betreten der ehrwürdigen Gemäuer und natürlichen Gärten, deren Historie mit geprägt wurde von der Donau.

Konventgarten im Stift Klosterneuburg © Jürgen Skarwan

Natur- und Kultur-Schätze sowie das älteste Weingut Österreichs
In einer bewegten Geschichte über neun Jahrhunderte entwickelte sich das Stift Klosterneuburg zu einem religiösen, seelsorglichen, wissenschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum, das weit über die Klostermauern in die ganze Welt zu strahlen vermag. Vom idyllischen Garten mit seiner Orangerie und Orchideen-Ausstellung über die Kaiserzimmer bis hin zur Schatzkammer und zum Prunkstück des Stiftes, dem Verduner Altar erlebt man als Besucher eine einzigartige Reise in längst vergangene Zeiten.

Die Vielfalt der stiftseigenen Gartenwelt, geformt unter anderem vom großen Donaustrom, verzaubert mit jedem Atemzug und Wimpernschlag. Man wird ein Teil großer Geschichte, einer Geschichte, die im alten Rom begann und mit einem Besuch im ältesten Weingut Österreichs endet.
Erleben Sie einen Donaugarten und eine Welt innerhalb ehrwürdiger Mauern, die bestimmt werden von der großen Geschichte des Orts, von Arbeit im Einklang mit der Natur, von respektvollem Umgang mit Mensch und Umwelt und von Offenheit für neue Ideen.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

WUSSTEN SIE...?

Das Weingut Stift Klosterneuburg ist seit mehr als 900 Jahren nicht nur das älteste, sondern mit 108 Hektar Rebfläche auch eines der größten Privatweingüter Österreichs.

Öffnungszeiten

Stift Klosterneuburg:
1. Mai bis 17. November, täglich von 9-18 Uhr
18. November bis 30. April, täglich von 10-16 Uhr
25., 26. und 31. Dezember geschlossen
24. Dezember von 10-12 Uhr
1. Jänner von 13-16 Uhr

Haben Sie Fragen?

Herr Christian Enzinger vom Stift Klosterneuburg berät Sie gerne!

Stift Klosterneuburg
Stiftsplatz 1
3400 Klosterneuburg

+43 2243 411-251 groups@stift-klosterneuburg.at mehr erfahren