Please wait

Weinbaugebiet Carnuntum

  • Ratour, Römerweinstraße Carnuntum
  • Spaziergang durch die Weingärten, Römerweinstraße Carnuntum
  • Weinkellerbesichtigung in Petronell, Römerweinstraße Carnuntum

Weinbaugebiet Carnuntum
Fischamenderstraße 12/3,
2460 Bruck an der Leitha

Die Rubin Carnuntum Weingüter
+43 2162 64061
Compose e-mail

  • Ratour, Römerweinstraße Carnuntum
  • Spaziergang durch die Weingärten, Römerweinstraße Carnuntum
  • Weinkellerbesichtigung in Petronell, Römerweinstraße Carnuntum

Neue Kraft auf historischem Boden

Im Südosten von Wien erstreckt sich das Weinbaugebiet Carnuntum – benannt nach der römischen Ansiedelung, deren Spuren im Archäologiepark Carnuntum zu sehen sind. Vinophile Visitenkarte des Gebiets sind kraftvolle, reife Rotweine.

Die Region mit ihren 910 ha Weinfläche zwischen Wien und Bratislava gilt als eine der Aufsteiger unter den Weinbaugebieten Österreichs  – nicht nur wegen einer jungen Generation von Spitzenwinzern, sondern auch wegen seines reichen Angebots an Ausflugszielen. Archäologen fördern ohne Ende wertvolle Funde aus der Zeit der Römer zutage, die hier auf den schweren Böden aus Lehm, Löss, Sand und Schotter bereits Weinbau betrieben.

Heute sind es naturgemäß die roten Sorten, die diese Bodenbedingungen und das pannonische Klima bevorzugen. An der Spitze stehen die roten Leitsorten Blauer Zweigelt und Blaufränkisch, flankiert von internationalen Zuzüglern wie Cabernet Sauvignon und Merlot. Aber auch die Weißen wie Grüner Veltliner, Burgundersorten und der traditionelle Gemischte Satz zeichnen sich durch Kraft und Struktur aus. Was der Genießer unbedingt wissen sollte: Engagierte Winzer geben ihren Weinen unter dem Namen Rubin Carnuntum das Zeichen des Heidentors, als weithin sichtbares Siegel regionstypischer Qualität. Das Heidentor kann aber nicht nur als Miniatur auf den Flaschen großartiger Weine bewundert werden, sondern auch in natürlicher Größe – nahe Petronell.

Das Hauptaugenmerk der Weinfreunde liegt aber im Gebiet des Arbesthaler Hügellandes mit den Weinbauorten Göttlesbrunn, Höflein und Arbesthal sowie im Osten des Reblandes, wo der markante Spitzerberg das Zentrum des Weinbaus darstellt.

In der Gegend von Göttlesbrunn hat sich ein eigener Stil mit besonders kräftigen, vollmundigen und dichten Rotweinen entwickelt, die mit ihrem weichen Trinkfluss schon in der Jugend Trinkfreude bereiten.

App-Tipp

Die App der Winzer Göttlesbrunn bietet einen Überblick über alle Winzer, deren Weine und sonstige Produkte inkl. Beschreibungen und Ab-Hof Preisen. Eine Kartenansicht aller Winzer und GPS-Position inkl. Wegeleitsystem hilft bei der Orientierung im Ort. Einfach für Android oder iPhone herunterladen.

Videotipp

Mit dem Video über das Weinbaugebiet Carnuntum kann ganz bequem eine Reise durch die wunderschöne Weinlandschaft gemacht werden. Weitere Filme über die Weinstraßen Wachau, Kremstal, Wagram und Kamptal finden Sie hier.

Máte otázky?

Rádi vám poradíme!

+43 2713 30060-60 urlaub@donau.com learn more