Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Höhentour 11 - Mühldorf-Route
Ausflugsradrouten in der Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal

Schöne Aussichten Geheimtipp Donau Niederösterreich Wachau-Nibelungengau-Kremstal Etappen in Niederösterreich
Karten & Touren anzeigen
  • Höhentour 11 - Mühldorf-Route
  • Höhentour 11 - Mühldorf-Route
  • Höhentour 11 - Mühldorf-Route
  • Höhentour 11 - Mühldorf-Route

Von Weißenkirchen mit einem Abstecher in das Waldviertel zurück zum Start über Spitz

Eine Rundtour im Übergangsbereich von Wein und Wald, von der Wachau in das Waldviertel und wieder zurück mit ihren sehr unterschiedlichen Kulturlandschaften. So sehr diese auch räumlich eng beisammen sind, so sehr sind zur „Erfahrung der Unterschiede“ doch an die 500 Höhenmeter zu überwinden. Diese lohnen sich in jedem Fall!


Überblick

Schwierigkeit
mittel
Länge
30.54km
Aufstieg
↑ 597m
Abstieg
↓ 603m
Dauer
582 min
Niedrigster Punkt
202 m
Höchster Punkt
711 m
 
 
GPS-Track downloaden

Kondition
Erlebnis
Landschaft

Weitere Details

Saison
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt der Tour

Weißenkirchen

Zielpunkt der Tour

Weißenkirchen

Tipps/Besonderheiten

Beste Zeit : ganztätig, weil auch immer wieder schattenspendende Waldabschnitte auf der Rundtour; warmes Kleidungsstück mitnehmen, zumal es „oben“ windig und kühl sein kann, wenn es „unten“ an der Donau warm ist. Kühles Nass : Weißenkirchen, Naturbadestrand an der Donau mit Liegewiese (WC, Umkleidemöglichkeit), auch mehrere idyllische Badebuchten zwischen Joching und St. Michael.

Weitere Infos & Links

Wissenswertes

Wachaumuseum Weißenkirchen  im Teisenhoferhof : Werke der bedeutendsten Wachaumaler und Präsentation traditioneller Bräuche der Weinregion;
Öffnungszeiten: 01. April - 30. Oktober, 10 – 17 Uhr (außer Montag); Marktplatz 177, 3610 Weißenkirchen Tel. +43(0)/2715/2268; www.weissenkirchen-wachau.at 

Spitz - Schifffahrtsmuseum : große Auswahl an Originalobjekten aus der Blütezeit der Holzschifffahrt und Flößerei; auch Audio- und Videostationen; 

Öffnungszeiten: täglich 15. April bis 31. Oktober, 10-12 und 14-16 Uhr, So / Fe 10-16 Uhr; auf der Strecke durch den Spitzergraben, ca. 1 Kilometer vom Zentrum von Spitz entfernt. Auf der Wehr 21, 3620 Spitz. Tel. +43 (0)2713/2246; www.schifffahrtsmuseum-spitz.at 

Bäckereimuseum Mühldorf: Das Bäckereimuseum der Familie Stummvoll in Mühldorf ist ein Ausflugsziel abseits ausgetretener Touristenpfade, liebevoll und mit viel Fachwissen gestaltet – ein echter Geheimtipp. Im Anschluss an das Museum erwarten Sie ein Museumscafé, Shop, Weine der Wachauer Topwinzer, Marillenprodukte, Geschenke und Handwerkliches aus der Region. 
Bäckereimuseum Mühldorf, Markt 14, 3622 Mühldorf, Tel. +43(0)2713/8243, www.baeckereimuseum.at 

Gäste-Information

Tourismusinformationsstelle Weißenkirchen : April bis Oktober, Mo bis Sa, 10:00-13:00, 15:00-18:00; Wachaustraße 242, 3610 Weißenkirchen; Tel. 02715/2600; www.weissenkirchen-wachau.at/tourismus; info@weissenkirchen-wachau.at 

Gäste-Information Spitz :  April bis Oktober, Mo bis Sa 9:00-13:00 und 14:00 bis 18:00; Mittergasse 2, 3260 Spitz; Tel. +43(0)2713/2363; www.spitz-wachau.com; info@spitz-wachau.at 

Zur einfachen und bequemen Planung der Touren empfiehlt sich die Wachau-Nibelungengau-Kremstal App. Einfach für Android oder iPhone herunterladen.

x