Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

| Dürnstein

Sonnwendfeier Dürnstein

  • Sonnwendfeuer

Das Ereignis des Jahres! Die ganze Wachau feiert die Sonnenwende mit Feuerwerken, Höhenfeuern und tollem Lichterglanz. Auch in Dürnstein ist die Ruine in wunderschöne Farblichter getaucht. Verkaufsstände entlang der Donaulände, im Stadtbereich sowie Veranstaltungen in der örtlichen Gastronomie mit Blick auf die Donau.
Bereits am späten Nachmittag wird für das leibliche Wohl gesorgt. Entlang der Donaupromenade gibt es eine Beislstraße mit Grillspezialitäten und verschiedenen Getränken.
Um ca. 22.30 Uhr wird das Feuerwerk gezündet. Nach dem Privatfeuerwerk des Schlosshotels Dürnstein wird das Feuerwerk auf der Ruine Dürnstein entzündet. Unter anderem rieselt ein Feuerwerk, gleich einem Wasserfalls von den Kronen der Ruine.

Feuerstellen: Bei Einbruch der Dunkelheit werden mehrere Sonnwendfeuer von verschiedenen Gruppen und Vereinen entlang des Loibenbergs und am Höhereck entzündet. Die Güterwege sind nicht befahrbar!!!!

Aussichtsplätze: Die Donaulände (Treppelweg) sowie der Parkplatz P1 bei den Schiffsstationen.

Der Hauptevent findet bei den Schiffsstationen und dem Parkplatz P1 entlang der Donaulände statt.

Die örtlichen Vereine organisieren entlang der Donaulände eine Beislstraße. Hier werden verschiedene Schmankerl und Getränke zum Verkauf angeboten.

Empfohlener Anreisetermin: späterer Nachmittag, früher Abend

Parkmöglichkeit: an den Parkplätzen P2, P3 und P6 (Bahnhof Dürnstein) und am Parkplatz P1, ab 19.00 Uhr ist das Parken gebührenfrei (der Ausfahrtsschranken wird nach 19 Uhr geöffnet). Im Stadtkern sind keine Parkplätze vorhanden! Busse können nur am P1 parken!


Termine & Beginnzeiten

  • 22:00  Uhr
Veranstaltungsort

Donaulände Dürnstein
3601 Dürnstein

Weitere Informationen
x