Anreise
Abreise
  • Weinfrühling im Kamptal, Kremstal & Traisental
  • Weinfrühling im Kamptal, Kremstal & Traisental
  • Weinfrühling im Kamptal, Kremstal & Traisental
Zu Favoriten hinzufügen

Weinfrühling Kamptal-Kremstal-Traisental Donau Niederösterreich

29. und 30. April: Vinophiler Saisonauftakt

Am 29. und 30. April ist es Zeit für einen Ausflug in drei der schönsten und genussreichsten Täler Niederösterreichs: Denn im Kamptal, Kremstal und Traisental werden an diesen beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr in den Kellern und Weingütern wieder die frischen, neuen Weine zum Verkosten angeboten.

In den Betrieben mit „offenen Kellertüren“ werden, neben den berühmten Sorten Grüner Veltliner und Riesling Kamptal DAC, Kremstal DAC und Traisental DAC, auch duftige Sommerweine und rare Klassiker ausgeschenkt – ein Paradies für Weinfreunde und vinophile Genießer.

Alle teilnehmenden Winzer auf einen Blick

Bei jedem der rund 220 teilnehmenden Winzer sowie in den Tourismusinfostellen in Krems, Langenlois, Traismauer und Herzogenburg gibt’s für die Zeit des Weinfrühlings ein Eintrittsband (Preis € 20,-), mit dem man sich an beiden Tagen durchkosten kann. Manche Betriebe haben auch am 1. Mai, den darauffolgenden Montag, geöffnet. Diese sind auf der Tourenkarte extra gekennzeichnet.

Weinfrühling-Tourenkarte

Tourenkarte, Weinfrühling Kamptal-Kremstal-Traisental 2017 © LW Media

Die bewährte Weinfrühling-Tourenkarte wird es auch heuer wieder geben. Eine praktische Faltkarte, auf der alle rund 220 Weinfrühling-Winzer aus dem Kamptal, Kremstal und Traisental eingezeichnet sind. Die Karte bietet aber auch Adressen von Gastronomiebetrieben und Heurigen sowie Veranstaltungstermine rund um den Weinfrühling, Infos über die drei Weinbaugebiete, ein Genuss-Gewinnspiel und Taxi-Telefonnummern.
Zu bestellen ist die  Weinfrühling-Tourenkarte ab Anfang April kostenlos unter Tel. +43 2713 300 60-60 oder urlaub@donau.com. 

Weinfrühling-Shuttle

Lassen Sie Ihr Auto stehen und nützen Sie am 29. und 30. April 2017 zwischen 10 und 18 Uhr die regionalen Weinfrühling-Shuttles um € 2,- pro Person und Fahrt.

Kamptal: T +43 664 6333111
Das "Weinfrühling-Shuttle" fährt alle teilnehmenden Weingüter im Kamptal (im Folder grün eingezeichnet) und den Bahnhof Langenlois an.

Nördliches Kremstal: T +43 664 60674606
Das "Weinfrühling-Shuttle" fährt alle teilnehmenden Weingüter im Kremstal nördlich der Donau (im Folder orange eingezeichnet) und die Bahnhöfe Krems, Rohrendorf und Gedersdorf an.

Traisental und Südliches Kremstal: T +43 699 10761577
Das "Weinfrühling-Shuttle" fährt die in der Weinfrühling-Tourenkarte unter "Traisental-Shuttle" angegebenen Haltestellen und die Bahnhöfe in Furth, Traismauer und Herzogenburg sowie das Cleverhotel in Herzogenburg an.

Hinweis:

  • Das Taxi wartet max. 5 Minuten am Abholort.
  • Eine Abholung von Zuhause ist nicht möglich.
  • Größere Gruppen (mehr als 7 Personen) können nur im Traisental und südlichen Kremstal transportiert werden. 

Die drei Shuttle-Anbieter bemühen sich sehr, alle Aufträge zeitgerecht auszuführen, bei sehr vielen Anfragen zur selben Zeit kann es aber zu Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis!

Tipps zur Bahn-Anreise

Anreise mit dem Zug ab Wien:

  • Kamptal: ab Wien/Franz-Josefs-Bahnhof nach Hadersdorf am Kamp, umsteigen in die Kamptalbahn nach Langenlois
  • Kremstal: ab Wien/Franz-Josefs-Bahnhof oder Wien/Hauptbahnhof nach Krems an der Donau
  • Traisental: ab Wien/Franz-Josefs-Bahnhof oder Wien/Hauptbahnhof nach Traismauer

Anreise mit dem Zug ab Linz:
ab Linz/Hauptbahnhof mit der Westbahn oder ÖBB nach St. Pölten, umsteigen Richtung Krems
Fahrpläne finden Sie unter www.oebb.at, www.westbahn.at

x