Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Wilder Weg Wachau & Weiter Weg Wachau
in der Region Donau Niederösterreich

4 Tage / 3 Nächte , im Doppelzimmer pro Person
ab € 226 Jetzt anfragen

Vier neue Themenrouten laden ein, die Wachau aus unterschiedlichen Perspektiven zu entdecken. Jede Route widmet sich einem anderen Thema und führt Sie in beliebig wählbarer Reihenfolge zu touristischen Highlights, zu bekannten und zu weniger bekannten Plätzen im UNESCO Weltkulturerbe. Welche Route besonders zu empfehlen ist? Am besten eine nach der anderen...  

Auf dem Wilden Weg Wachau erleben Sie das spannende Miteinander der Moderne mit der Tradition des Weltkulturerbes. Das lustige Karikaturmuseum Krems und die Kunsthalle Krems präsentieren in wechselnden Ausstellungen Künstler aus aller Welt. In Dürnstein lädt die Weinbergschnecke, ein von einem jungen Designer gestalteter Picknickplatz, kurz zum Verweilen ein, bevor am Richard Löwenherz-Weg auf interaktiven Stationen die Geschichte über den Aufenthalt von Richard Löwenherz erzählt wird. Während einige Marillengärten rund um Mühldorf mit Avantgarde-Kunst überraschen, wird man danach im Bäckereimuseum mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt. Tipp: Auf der Fahrt nach Mühldorf sollte ein Halt beim „Weingut Graben Gritsch“ eingeplant werden. Der dort erhältliche Picknickkorb ist mit allerlei Köstlichkeiten aus der Region prall gefüllt.  

Der Weite Weg Wachau zeigt die Geschichte von Stiften und Kirchen im UNESCO Weltkulturerbe. Um das Jahr 1000 wurden die Benediktinerstifte Göttweig und Melk gegründet, welche bis heute wichtige Zentren der Kultur und Begegnung sind. Durch die Wachau verläuft auch ein Abschnitt des Jakobsweges, den historische Pilgerziele wie Maria Langegg, Sankt Johann im Mauerthale, das Kloster Schönbühel und die Burgkapelle in Gossam säumen. Prächtige Lesehöfe welche vor langer Zeit von der Kirche gegründet wurden, sind auf beiden Seiten der Donau zu finden. In einer Ausstellung in Melk erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kirchen am Fluss und ihre Bedeutung für die Region.

Details & Information


Dauer
4 Tage / 3 Nächte
buchbar
auf Anfrage; Preise gültig für 2015
Pauschalpreis
€ 226 im Doppelzimmer pro Person
Optionen
  • Einzelzimmerpreis auf Anfrage
  • Verlängerungsnacht auf Anfrage

Kontakt & Buchung

Online anfragen

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossgasse 3
A-3620 Spitz an der Donau
Tel. +43 2713 30060 60, Fax DW 30

inkludierte Leistungen


  • 3 x Nächtigung inkl. Frühstück im 3-Sterne Hotel
  • 1 x Eintritt inkl. Sammelführung im Stift Göttweig
  • 1 x Kombiticket Kunsthalle und Karikaturmuseum Krems
  • 1 x gefüllter Picknickkorb für 2 Personen
  • 1 x Eintritt ins Bäckereimuseum in Mühldorf
  • Nicht inkludiert: Nächtigungstaxe ca. € 1,50 pro Person /Tag (ab 16 Jahren, zahlbar vor Ort).

Online anfragen


Ihre Kontaktdaten




Geben Sie bitte den Code (sollten 2 Codes erscheinen durch Leerzeichen getrennt) in das Feld ein! Der schwierig zu lesende Code muss nicht exakt eingetragen werden.


x