deutsch
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Paradiesische Ausblicke erwandern
In der Region Donau Niederösterreich

5 Tage / 4 Nächte , im Doppelzimmer pro Person
ab € 340Jetzt anfragen

Der „Welterbesteig Wachau“ bietet Wanderungen durch historische Ortschaften, weltberühmte Weinberge und paradiesische Ausblicke auf das Weltkulturerbe Wachau. Ob beim Essen, beim Weintrinken oder den stilvollen Übernachtungen, überall erwarten Sie Ihre Gastgeber mit Freuden! Moderne und exklusive 4 Sterne Hotels der Region stehen für Ihre Übernachtungen bereit.  

Eintauchen in eine 2.000jährige Kulturlandschaft; Vorbeiwandern an sagenhaften Burgen und die Atmosphäre des Mittelalters und der Renaissance verspüren; Genießen der unberührten und kostbaren Naturschönheiten sowie die fesselnden Panoramaausblicke über die einzigartige Flusslandschaft erleben - das sind die Highlights auf dieser Wanderung von Dürnstein über Weißenkirchen nach Spitz , Rossatzbach und wieder zurück nach Dürnstein.

Das Gepäck wird von einem Gastgeber zum nächsten transportiert, die Gastgeber sorgen mit einer Wanderjause aus regionalen Produkten auch für die Verpflegung unterwegs. Der Wein begleitet Sie  ständig auf dieser Tour, sei es bei Wanderungen durch die Weinberge, Einkehr beim Heurigen oder Weinverkostungen bei den Winzern.   

Anreise nach Dürnstein, wo Sie im gemütlichen ****Familienhotel nächtigen.   „Wo König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde“ Der erste Wandertag startet in Dürnstein, wo bei einem individuellen Spaziergang das mittelalterliche Städtchen entdeckt werden kann.  Die anschließende Wanderung führt von Dürnstein über den Eselsteig zur Ruine Dürnstein (Legende von Richard Löwenherz), zur Starhembergwarte und zur Fesselhütte. Der Höhenweg zum Etappenziel Weißenkirchen führt durch die berühmtesten Weinberge der Wachau und zeigt traumhafte Ausblicke auf die Donau. Weglänge 17 km, 6 h Gehzeit. Nächtigung/Frühstück  in Weißenkirchen.  

„Wo die Vögel im Weingarten  am schönsten singen“ Heute startet die Wanderung in Weißenkirchen. Die Etappe führt über den Teisenhoferhof, das Weißenkirchner Burgviertel durch die berühmten Rieden zum Naturdenkmal Michaelerberg, durch das Mieslingtal, über das Rote Tor zum besten Weinberg von Spitz – der Ried Singerriedel und zum Kirchenplatz in Spitz. Weglänge 10,5 km, 3.5 h Gehzeit. Nächtigung/Frühstück  in Spitz.  

„Entlang uralter römischer Pfade“ Am nächsten Tag bringt Sie die Donaufähre von Spitz nach Arnsdorf am südlichen Donauufer, die Wanderung geht weiter durch das Kupfertal (Römerweg), die Seekopfwarte zum Panoramaweg und endet in Rossatzbach. Mit der Donaufähre geht es  wieder zurück nach Dürnstein.  Weglänge 21 km, ca. 7,0 h Gehzeit Nächtigung/Frühstück  in Dürnstein.

Details & Information


Dauer
5 Tage / 4 Nächte
Buchbar
auf Anfrage
Pauschalpreis
€ 340 im Doppelzimmer pro Person
Optionen
  • ab € 477,-- im Doppelzimmer (inkl. Halbpension)
  • (der Preis ist abhängig von der verfügbaren Zimmerkategorie)
  • Einzelzimmerpreis auf Anfrage
  • Verlängerungsnacht auf Anfrage

Kontakt & Buchung

Online anfragen

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossgasse 3
A-3620 Spitz an der Donau
Tel. +43 2713 30060 60, Fax DW 30

Inkludierte Leistungen


  • 4 x Nächtigungen inkl. Frühstück oder Halbpension in ausgewählten 4 Sterne-Betrieben
  • 3 x Tägliche Wanderjause mit regionalen Produkten, vorbereitet vom Gastgeber
  • 4 x Gepäcktransport durch die Nächtigungsbetriebe
  • 1 x Wanderpaket mit Karte, Wegbeschreibung und Info zum Weltkulturerbe Wachau
  • Nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen: Fähren von Spitz – Arnsdorf und von Rossatzbach - Dürnstein (April und Oktober eingeschränkter Fährbetrieb)

Online anfragen


Ihre Kontaktdaten





x