Anreise
Abreise
  • Terrasse Schloss Hof, Marchfeld
  • Garten Schloss Eckartsau, Marchfeld
  • Schloss Artstetten Park
  • Kaiserliches Jagdschloss Eckartsau - Blühende Blumen im Park, Marchfeld
  • Kräutergarten im Nationalparkhaus Petronell, Römerland Carnuntum
Zu Favoriten hinzufügen

Die schönsten Garten.Reisen an der Donau Donau Niederösterreich

Reiche Geschichte, außergewöhnliche Kunst und Kulturschätze sowie eine abwechslungsreiche Landschaft: die Regionen entlang der niederösterreichischen Donau sind ein wahrer Augenschmaus.
Ob jahrhundertealter Schlosspark, kunstvoll angelegte Gartenschau oder Nationalpark - das Gartenangebot ist so vielfältig wie die Landschaft.

Garten-Pracht an der Donau erleben

Schloss Artstetten: Natur-Schlosspark 3er Habsburger

Etwas abseits der Wachau liegt inmitten eines verträumten Parks das bezaubernde Schloss Artstetten. Seit Übernahme der Anlage durch "Blumen"-Kaiser Franz I. im Jahr 1823 ist der Park dokumentiert.

mehr zum Schlosspark Artstetten erfahren

Alchemistenpark

Der Alchemistenpark liegt inmitten des Weinbaugebietes Wagram. Über 150 essbare Obst- und Gemüsesorten, Nussarten, die auf Sträuchern oder Bäumen wachsen, sowie Gemüse und Gewürze kann man hier bestaunen.

mehr zum Alchemistenpark erfahren

DIE GARTEN TULLN

In Tulln an der Donau findet sich DIE GARTEN TULLN, Europas erste ökologische Gartenschau mit über 60 Schaugärten. Holen Sie sich nützliche Tipps und Tricks von den "Natur im Garten"-Beraterinnen und Beratern für den eigenen Garten.

mehr über DIE GARTEN TULLN erfahren

Stift Klosterneuburg

Das Stift Klosterneuburg wurde vor über 900 Jahren durch den Babenberger Markgraf Leopold III. - den später heiliggesprochenen Landespatron von Österreich - gegründet.
Besonders sehenswert - der Konventgarten, der seit Jahrhunderten den Augustiner-Chorherren als Ort der Mediation und Inspiration dient.

mehr über den Stiftspark Klosterneuburg erfahren

Nationalpark Donau-Auen

Zwischen den Hauptstädten Wien und Bratislava befindet sich Europas einzige Aulandschaft. Im Nationalpark Donau-Auen wird sie für kommende Generationen bewahrt.
Mit Nationalpark-RangerInnen kann man sich hier auf eine Forschungsreise der besonderen Art begeben.

mehr über den Nationapark erfahren

Schloss Eckartsau

Schloss Eckartsau im Marchfeld ist ein Ort österreichischer Geschichte. Hier kann man noch die Luft der Habsburger-Monarchie atmen!
Der 27 ha große Schlosspark wurde um 1900 von Erzherzog Franz Ferdinand in Form eines englischen Gartens angelegt.

mehr über den Schlosspark Eckartsau erfahren

Schloss Hof

Der berühmte Feldherr Prinz Eugen von Savoyen ließ Schloss Hof als Jagd- und Landsitz erbauen. Unter Maria Theresia wurde das Ensemble zur größten Landschlossanlage der Habsburger-Monarchie ausgebaut. Heute beeindruckt vor allem der kunstvoll revitalisierte Barockgarten.

mehr über die Gärten auf Schloss Hof erfahren
x